vox mundi
Über die Sendung

Eine mehrsprachige Sendung
für Menschen mit und ohne CH-Pass

 

vox mundi sind Abdullah Abdo, Didar Ali Hamidzada, Godfrey Oshogwe, Khaoula Sellami, Louisa Bühler, Mohammad Rafi Hamidi, Natalia Estella, Roland Häberli, Salome Lehmann, Zaher Al Jamous

„Politik? Zu kompliziert… Verstehe ich nicht!“ Ab sofort gibt es diese Ausrede nicht mehr, denn RaBe präsentiert Politik leicht gemacht!
In der Sendung „vox mundi“ werden monatlich während einer Stunde aktuelle politische Themen aufgegriffen und in einer leicht verständlichen Sprache aufbereitet.
Produziert wird „vox mundi“ von einer bunten Redaktion: Studierende, Emigrierte, Pensionierte, Refugees und Kunstschaffende zeigen in den mehrsprachigen Sendungen alternative Möglichkeiten der Teilhabe und Partizipation jenseits von Herkunft und Ausweis-Identitäten.

vox mundi wurde als Projekt unterstützt von:

Eidgenössische Migrationskommission
Fachstelle für Rassismusbekämpfung
Stiftung Corymbo
Stiftung Gertrud Kurz

 

Links
Sendungsmachende
Vox Mundi Redaktion
Nächste Sendungen
  • Di, 13.6., 19:00 - 20:00
  • Di, 11.7., 19:00 - 20:00
  • Di, 8.8., 19:00 - 20:00
  • Di, 5.9., 19:00 - 20:00
  • Di, 3.10., 19:00 - 20:00
  • Di, 31.10., 19:00 - 20:00
  • Di, 28.11., 19:00 - 20:00
  • Di, 26.12., 19:00 - 20:00
  • Di, 23.1., 19:00 - 20:00
  • Di, 20.2., 19:00 - 20:00