Bölz no eis
Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Sa, 16.12., 16:00 - 18:00
  • Sa, 23.12., 16:00 - 18:00
  • Sa, 30.12., 16:00 - 18:00
  • Sa, 6.1., 16:00 - 18:00
  • Sa, 13.1., 16:00 - 18:00
  • Sa, 20.1., 16:00 - 18:00
  • Sa, 27.1., 16:00 - 18:00
  • Sa, 3.2., 16:00 - 18:00
  • Sa, 10.2., 16:00 - 18:00
  • Sa, 17.2., 16:00 - 18:00

Ist der Berner Kulturjournalismus eine Wohlfühloase?

ENDLICH WIRD GEBÖLZT!

Bölz no eis, die beste Retrowave-Sendung Berns, ist gestartet. Ab heute jeden Samstag von 16:00 bis 18:00. Mit dem Medienspiegel, einem Blick hinter die Story mit einem Gast, Hintergrundinfos zur Retrowave-Szene und natürlich haufenweise Bölzersound.

Bölz no eis gibts auf Facebook, auf iTunes, in deinem Podcast-App und natürlich auf RaBe!

 

Links zur Sendung vom 7. Oktober 2017

MEDIENSPIEGEL

Rohrmax mit dem besten Slogan aller Zeiten

Der Tagesanzeiger ist inkonsequent

Die Retrowave-Hommage an den 80er-Jahre Science Fiction Klassiker

 

HINTER DER STORY MIT GISELA FEUZ (KUTLURJOURNALISTIN)

Darf man emanzipatorische Stücke schlecht finden?: Vom Schuldenberg bis in den Himalaya

Wenigstens besser als RTL2?: Es geht nimt um Sex, es geht um Peinlichkeit

Schlechte Kritik 2: Zähe Kost

Schlechte Kritik 2: Nur fühlen tut man es nicht

 

TICKETS GEWINNEN 

Poste auf der Facebook-Seite von BÖLZ NO EIS ein Retrowave-Bild. Um 19:00 gewinnt das beste Bild 2 Tickets für Mich Gerber & Andi Pupato @ Spinnerei!

 

KONTAKT

boelznoeis(ätt)rabe.ch

 

TRACKLIST

Arantele – Data Download

Compilerbau – North Wall

Derek Strike – Second Run

Power Glove – Motorcycle Cop

Robots with Rayguns – One More Time

Com Truise – Memory

Carpeter Brut – Turbo Killer

A Space Love Adventure – Thunderchrome

Resource X – Space Station 38

Bourgeoisie – Home

Timecop 1983 – Visions

Miami Nights 1984 – Ocean Drive

Waveshaper – You Are The End

College – The Drone

Trevor Something – In My System