Die Geschichte des RaBen

RaBe ist seit 20 Jahren auf Sendung, die Geschichte begann aber schon viel früher. In den 1980er-Jahren gab es einen ersten Anlauf ein Alternativradio für Bern zu schaffen. 1994 sendete RaBe in einem Kurzversuch zehn Tage lang auf UKW aus dem Wasserwerk. Am 1. März 1996 ging's dann richtig los.

RaBe trotzt dem Medienwandel

Die Medienlandschaft Bern hat sich seit 1996 stark verändert. Die Medienvielfalt ist dank dem Internet zwar grösser geworden, doch viele Traditionsmedien sind im Zeitalter der Digitalisierung verschwunden oder geschrumpft. RaBe hat den Medienwandel bis jetzt erfolgreich gemeistert – vor allem auch ... >