Lock The Locks - The Streets & Clare Maguire

Galaxy Space Night live aus Dachstock & Rössli

Und alle Jahre wieder… nicht nur die Zugvögel reisen an einen wärmeren Ort, sondern auch Sirion Records fliegt wieder in den warmen Dachstock unserer geliebten Reithalle: So setzt man auch 2011 zum grossen Coup an und lässt es an nichts mangeln!

Musikalisch lässt man sich dieses Jahr auf ein Tête-à -Tête mit dem Berliner Label Mobilee Records ein. Ein Label, an welchem Musikfeinschmecker unseres Genres nicht vorbei kommen können und wollen. Rund um die Frontfrau Anja Schneider reiht sich eine Handvoll Produzenten und Acts – allesamt mit klingenden Namen und unvergesslichen Veröffentlichungen. Mit Exercise One und Rodriguez Jr. beehren uns zwei davon an diesem Event!

Die zweite Tanzstube wird geprägt sein von lokalen Artisten sowie dem Barcelonesen Pablo Bolivar (Regular/AvantRoots), welcher uns ein Live-Set ins Rössli legen wird. Absolut empfehlenswert ist auch sein grandioses, dubbig-technoides Album "Inside", welches 2010 unter seinem Pseudonym Pulshar auf dem Label Desolat erschienen ist. Das Rössli erhält weitere musikalische Unterstützung von Zürichs Wandler (Motoguzzi Records), Jacqui (MiniShake), Brian Python (Festmacher) und Nick Nasty (Play It Loud).

Natürlich sind auch die Sirion Hausherren mit von der Partie. Bird, Feodor & Frango werden zwischen all den Musikanten auch zu finden sein.

Der gesamte Abend wird live auf Radio RaBe ausgestrahlt. Im Rahmen der Sendung Galaxy Space Night präsentiert uns die Moderation alle Sets live inklusive Interviews.

Galaxy Space Night, Freitag 6. Mai, ab 23 Uhr