All Sisters Unite ft Nia Songbird - Vibronics

Wenn RaBe die rosarote Brille aufsetzt

Wenn RaBe die rosarote Brille aufsetzt – Ein theatrales Radio-Ballett

Wohnt ihr schon lange in Bern? Oder kennt ihr die Stadt nicht, aber hört doch immer dasselbe über dieselben Orte? Dann tretet aus der Starre und inspiriert eure Sinne mit dem interaktiven Spaziergang der anderen Art! Mit Spoken Word, Radioballett und politisch unkorrekter Musik neue Massstäbe setzen – das ist das Motto für den antirassistischen Radio-Parcours durch die Innenstadt. Organisiert hat ihn die interkulturelle Redaktion InterRadional, in Zusammenarbeit mit dem RaBe Info. Anlass ist die 3. Aktionswoche gegen Rassismus der Stadt Bern vom 21. – 28. März 2013.

Aber halt, noch nicht losrennen! Nehmt Handy mit UKW-Empfang und Kopfhörer mit. (iphones taugen wegen Streaming-Verzögerung leider nicht)

Treffpunkt: Bundesplatz. Dort werden alle mit rosa Brillen, Kreide und die Vergesslichen oder Spontanen mit Mini-Radios eingedeckt. Dann wird RaBe 95,6MHz eingeschaltet und schon führt euch Radio Bern RaBe live – imaginär für Zuhausegebliebene – an diverse Posten und entführt euch in eine Welt zwischen Realität und Utopie, in der ihr eure eigenen Sehgewohnheiten und Vorurteile hinterfragen könnt.

Wann? Samstag, 23. März 14-16h und Mittwoch, 27. März 18-20h

Wo? Treffpunkt: Bundesplatz! Live auf Radio Bern RaBe 95,6MHz!

Wer? Für jede Altersstufe!

Falls vorhanden: Bitte Handy mit UKW-Empfang, portables Radio und Kopfhörer mitbringen!