Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zu Praktika-Stellen

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 22.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 22.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 29.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 29.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 5.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 5.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 12.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 12.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 19.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 19.6., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 15. Mai 2013

HEUTE: TOD UND BLUT

Umfrage: Was machst du wenn du tot bist?

Vor dem Tod sind wird nicht alle gleich

So das Motto einer Tagung zu Gender und Tod an der Uni Bern.

Gespräch mit Andreas Kessler, Dozent für Religionspädagogik am Theologischen Institut

Trauer in digitalen Zeitalter. Was ist ein QR-Code auf dem Grabstein?

Mehr Infos: http://grabstein.info/

Vampir vs. Zombie

Der aristokratische Vampir oder der proletarische Zombie –

wer ist die interessantere Grusel-Figur?

Wir finden es raus in der Subkutan-Live-Battle

Wie wird in der Oper gestorben? Ein Medley

Subkutan Talk von Freitag, 17. Mai 2013

Gespräch mit Marina Bolzli und Caroline Torra

Thema: Als wir Kinder waren – Kurzgeschichte von Marina Bolzli

Hier mehr Infos und ein Ausschnitt der Kurzgeschichte