Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi 3. Juli 2013

Der Schellenursli war ein Kiffer

…ist die Diagnose vom Germanisten Hartmut Abendschein in seinem Buch Schellendiskursli / Schellenexkursli. Darin wird das Kinderbuch Schellenursli poetisch analysiert, kommentiert und illustriert.

Mehr Infos: http://etkbooks.com/edition/schellendiskursli

Phantasiewelten aus dem Luftschutzkeller

Andi Krämer alias Gschichtefritz denkt sich Abenteuer rund um den kleinen Dino und den Roboter Beni aus. Alle Stimmen spricht er in seinem Luftschutzkeller selbst ein.

Mehr Infos: https://www.gschichtefritz.ch

Hörspielsatire von Gaudenz Trüeb

Die humoristischen Kurzhörspiele von Lorenz Keller alias Gaudenz Trüeb sind Kult. Sein neustes Werk Maennergschpraech über drei Single-Männer in der Lebensmitte gibt es hier: http://kurzhoerspiele.podspot.de

…und im Subkutan Treibhaus

Die Fotografin Karin Scheidegger auf Spurensuche in ihrer Heimat Zwieselberg.

Mehr Infos: http://www.karinscheidegger.ch/

Subkutan geht in die Sommerfrische und ist ab dem 14. August wieder on air.