Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 27. November 2013

Im Laubhaufen: Subkutan geht in den Winterschlaf

Poesiebordell

Im Poesiebordell treffen sich Zuschauerinnen und Künstler, um miteinander in einem sinnlichen Rahmen Gedichte zu erleben. Bald auch in der Schweiz.

Journalismus und Internet

Das neue Buch von Wolfgang Böhler.
Mehr von Wolfgang Böhler: http://www.codexflores.ch

Fit in High Heels

Ein neuer Kurs der Migros-Klubschule lehrt das richtige Gehen in High Heels.

Subkutan geht in den Winterschlaf

Fledermäuse, Igel und Murmeltiere schlummern sich gerade hinein in den Winterschlaf. Subkutan kuschelt sich dazu und zehrt von den Fettpolstern, die sich die SendungsmacherInnen in den letzten 13 Monaten angefressen haben. Wann, in welcher Form und Besetzung die Kulturredaktion Atmung und Herzschlag wieder hochfährt, erfahrt ihr hier im Stattradio. Und sollte es jucken wegen Kulturmangel unter der Haut: hier sind 64 Sendungen Subkutan und Subkutan Talk für euch archiviert. Gute Nacht!

Bevor wir uns schlafen legen, gibt es noch eine letzte Dosis.
Freitag, 29. November 2013, 11.30: Subkutan Talk zum Thema Kulturschaffen zwischen Selbstverwirklichung und Selbstausbeutung. Studiogäste: Peter Kraut und Adi Flück