Pra Fuder (Gilles Peterson & Simbad Remix) - Elza Soares

Süsses oder Saures? Geschichten aus der Arbeitswelt

Im Rahmen der 4. Aktionswoche gegen Rassismus kann man Dampf ablassen und hautnah Radioluft schnuppern. Die interkulturelle Redaktion von Radio Bern „InterRadional“ und die „RaBe-Info“-Redaktion laden zum offenen Mikrophon, täglichen Beiträgen und einer Live-Sendung ein.

Nach dem erfolgreichen Radio-Parcours im letzten Jahr sind die mehrsprachige RaBe-Redaktion „InterRadional“ und die Nachrichtensendung „RaBe-Info“ auch dieses Jahr wieder bei der Aktionswoche gegen Rassismus dabei!

21. März, 10-14 Uhr: Offenes Mikrophon auf dem Waisenhausplatz

Ihre persönliche Geschichte im Radio? Nichts einfacher als das! Wir sind beim Auftakt zur Berner Aktionswoche gegen Rassismus dabei. Auf dem Waisenhausplatz suchen wir süsse oder saure Geschichten aus dem Job-Alltag: Höhenflug oder Absturz – wie sieht Ihre Achterbahn der Arbeitswelt aus? Lassen Sie bei uns Dampf ab! Ihre Geschichte wird vor Ort zu einem Porträt, einem Interview oder einer Stimmencollage verarbeitet. Anschliessend geht sie über den Berner Kulturäther RaBe 95,6MHz!

24. bis 28. März, 11 und 18 Uhr: „RaBe-Info“ auf 95,6MHz

Schalten Sie das Radio auf RaBe 95,6MHz ein! Im „RaBe-Info“ berichten wir täglich über die 4. Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus. Mit Hintergrundberichten und gelebter kulturellen Vielfalt thematisieren wir die Diskriminierung in der Arbeitswelt und setzen ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit.

27. März, 18:30-20 Uhr: Live-Sendung mit Podiumsdiskussion und Apéro

Wollten Sie schon immer Radioluft schnuppern? Erleben Sie unsere „InterRadional“-Sendung hautnah im Studio und tauchen mit Musik aus aller Welt und erlesenen Beiträgen in die Abgründe der Diskriminierung ein. Wir hoffen auf mehr süsse denn saure Geschichten, so zum Beispiel von BERNMOBIL-Direktor René Schmied, der auf dem Podium Auskunft zur Philosophie des Berner Verkehrsunternehmens gibt. Im Anschluss an das Programm laden wir Sie zu einem Apéro ein! (Um Anmeldung wird gebeten: interradional@rabe.ch) Wenn Sie es sich lieber zuhause gemütlich machen wollen: Die Sendung wird live auf RaBe 95,6MHz oder per Internetradio auf rabe.ch ausgestrahlt.

Zum Moderationsteam von InterRadional gehören u.a. die Filmemacherin Perla Ciommi, die Schauspielerin Julia Monte, die Theaterregisseurin Magdalena Nadolska und die Sprach-, Literatur- und Migrationsexpertin Jazmin Vazquez.

Links