Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zu Praktika-Stellen

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 22.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 22.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 29.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 29.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 5.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 5.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 12.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 12.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 19.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 19.6., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 28. Mai 2014

Abschied: Secular Requiem
Das Requiem ist die heilige Messe für Verstorbene. Ein Requiem muss aber nicht immer liturgisch sein: Das säkuläre Requiem von Russell Pascoe aus Cornwall, England.
Mehr: http://www.russellpascoe.co.uk
Secular Requiem in der Milton Abbey, Dorset

Beerdigungsrituale und Todesanzeigen

Sind Beerdigungsrituale in der Kirche noch passend? Und können Todesanzeigen auch lustig sein?

Abschied und Abschiedlichkeit: Peter Weibel

Peter Weibel ist Arzt und Schriftsteller. Er hat zahlreiche humanitäre Einsätze in Kriesenregionen gemacht. Hier arbeitet er als Arzt und Geriater mit alten und sterbenden Menschen.

Mehr: Peter Weibel in der Literapedia Bern