Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 27. August 2014

Pfahlbauer in den Alpen

Pfahlbauer haben nicht nur am See gelebt, sondern auch in den Bergen. Sie trieben Handel und Kulturaustausch, dass wissen wir dank Schnidi – dem Jäger aus der Jungsteinzeit. Das Bernische Historische Museum widmet den Pfahlbauern eine Ausstellung. Ein Beitrag von Evelyne Oechslin.

Mehr: Zur Ausstellung

Interkultureller Austausch bei Aliev Bleh Orkestar

Radikale Rhythmen und süsse Melodien – Gypsy Brass aus dem Balkan in der Schweiz. Lea Hagmann stattet der schweizerisch-mazedonischen Musikgruppe ABO einen Besuch ab und fragt nach interkultureller Zusammenarbeit.

Mehr: http://www.aliev.ch

5. Berner Literaturfest – ein klangliches Experiment

Was passiert, wenn eingebettete literarische Sätze neu zusammengesetzt werden – ein neuer Text? Eine vielstimmige literarische Klang-Collage aus dem Erlacherhof in der Berner Altstadt. Von Bettina Vital.

Mehr: http://www.bernerliteraturfest.ch/