El Abuelo (Dandara Remix) - Rodrigo Gallardo

Ist die Welt überbevölkert?

1950 lebten auf der Erde zweieinhalb Milliarden Menschen. Die Bevölkerungszahl hat vor zwei Jahren die 7-Milliarden-Marke geknackt. Nicht nur Ecopop sieht darin den Grund für die weltweiten Umweltprobleme. Und nicht nur sie fordern, das Bevölkerungswachstum zu stoppen.

Doch ist das überhaupt so? Leben zu viele Menschen auf der Welt? Thomas Brückmann geht in seiner Sendung dieser Frage nach.

Ist die Welt überbevölkert?, Dienstag 25. November, 11:30-12:00 Uhr