Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 26.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 26.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 29. April 2015

Leave the winning team

Das ist das Motto der diesjährigen, 33. Ausgabe des Theaterfestivals AUAWIRLEBEN. Wie wichtig dieses Motto bei der Berichterstattung über das Festival ist, erfahrt ihr im Beitrag von Evelyne Oechslin.

Mehr: http://auawirleben.ch/de

Sicherheit vs. Freiheit

Der Ausstieg aus dem Stadttheaterbetrieb ist mit grossen Unsicherheiten, aber auch mit vielen Chancen verbunden. Michaela Wendt hat den Schritt gewagt. Im Portrait von Tristan Jäggi blickt die Ex-Schauspielerin auf ihren Entscheid zurück.

Mehr: http://www.michaelawendt.ch

Symposium „Spielwiesen des Globalen“

Das Theaterwissenschaftliche Institut Bern organisiert jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Theaterkultur und dem Theaterfestival AUAwirleben ein Symposium. Mitorganisatorin Géraldine Boesch stellt uns das diesjährige Programm von „itw: im Dialog“ in einem Live-Interview vor.

Mehr: http://www.theaterwissenschaft.unibe.ch/content/aktuell_news_intern/itw__im_dialog/index_ger.html