Stadtgespräch
Über die Sendung

Kein Talk, sondern ein Gespräch. Das Stadtgespräch ist die andere Gesprächssendung im Berner Äther. Einmal im Monat kommt eine Zeitgenossin oder ein Zeitgenosse zu Wort. Ausführlich, ehrlich und persönlich – moderiert von Roger Spindler.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Di, 3.9., 17:00 - 18:00
  • So, 15.9., 11:00 - 12:00
  • Di, 1.10., 17:00 - 18:00
  • So, 13.10., 11:00 - 12:00
  • Di, 29.10., 17:00 - 18:00
  • So, 10.11., 11:00 - 12:00
  • Di, 26.11., 17:00 - 18:00
  • So, 8.12., 11:00 - 12:00
  • Di, 24.12., 17:00 - 18:00
  • So, 5.1., 11:00 - 12:00

Lukas Hartmann im Stadtgespräch

1989/1990: Jahre des Umbruchs. Für Europa und für den Schweizer Journalisten Mario, der sich gerade von seiner Frau trennt und kurz vor dem Mauerfall wegen einer Reportage nach Ost-Berlin fährt. Was er dort zu ahnen beginnt, wird zwanzig Jahre später Gewissheit: Die Geschichte einer Ehe, einer Familie, einer Generation, eines Landes, eines Kontinents hat immer zwei Seiten.

Das beschreibt Lukas Hartmann in seinem Roman „Auf beiden Seiten“. Der Roman ist soeben im Diogenes Verlag erschienen.

Lukas Hartmann, geboren 1944, studierte Germanistik und Psychologie. Er war Lehrer, Journalist und Medienberater. Heute lebt er als freier Schriftsteller im Spiegel bei Bern.

Stadtgespräch, Dienstag 19. Mai 2015, 17:00-18:00 Uhr (WH 31.5., 11:00-12:00 Uhr)

Portrait: Stadtgespräch

Die Talk-Sendung Stadtgespräch läuft alle 4 Wochen am Dienstag von 17 - 18 Uhr auf RaBe. Wiederholung am Sonntag 11 - 12 Uhr.

Stadtgespräch

Zu Gast im Stadtgespräch ist Jens Korte, der Wirtschaftskorrespondent von der Wall Street. Roger Spindler spricht mit Jens Korte über den aktuellen Terror, über ... >

Stadtgespräch

Ein Politiker sitzt im Bundeshaus auf einer Bombe. Eine Kommissarin, verliert alles. Eine Rechtsmedizinerin mitten in einem unlösbaren Dilemma... Eine ... >