Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zu Praktika-Stellen

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 22.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 22.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 29.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 29.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 5.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 5.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 12.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 12.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 19.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 19.6., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

19. August 2015

Schützenmatte – Brachland oder Nährboden?

Subkutan macht einen spaziergang über die urbane Brache auf Schützenmatte, die gerade wegen UNA-Festival und Neustadt-Lab so viel mehr als sonst belebt ist. Moderation: Vanessa Simon.

Ideale Schützenmatte
Wieso befindet sich eigentlich die Kontakt- und Anlaufstelle für Drogensüchtige gerade an der Hodlerstrasse auf der Schützenmatte? Ein Beitrag von Nicola Mohler.

www.contactnetz.ch

Aktuelle Schützenmatte

Tom Hänsel stellte Gästen, Künstlern und Passanten die Frage: Was passiert auf der Schütz?

www.neustadt-lab.ch

Beitrag vom RaBe-Info zum Neustadt-Lab

Kreative Schützenmatte

Leerraum mit Kunst füllen. Ideen realisieren. Das wollen zwei Projekte gleichzeitig: Das UNA Festival in der grossen Halle und das Projekt Neustadtlab auf der Schützenmatt. Was daraus entstand und wieso Kunst Leerraum braucht fragt Martina Waldis.

www.unafestival.ch