Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

19. August 2015

Schützenmatte – Brachland oder Nährboden?

Subkutan macht einen spaziergang über die urbane Brache auf Schützenmatte, die gerade wegen UNA-Festival und Neustadt-Lab so viel mehr als sonst belebt ist. Moderation: Vanessa Simon.

Ideale Schützenmatte
Wieso befindet sich eigentlich die Kontakt- und Anlaufstelle für Drogensüchtige gerade an der Hodlerstrasse auf der Schützenmatte? Ein Beitrag von Nicola Mohler.

www.contactnetz.ch

Aktuelle Schützenmatte

Tom Hänsel stellte Gästen, Künstlern und Passanten die Frage: Was passiert auf der Schütz?

www.neustadt-lab.ch

Beitrag vom RaBe-Info zum Neustadt-Lab

Kreative Schützenmatte

Leerraum mit Kunst füllen. Ideen realisieren. Das wollen zwei Projekte gleichzeitig: Das UNA Festival in der grossen Halle und das Projekt Neustadtlab auf der Schützenmatt. Was daraus entstand und wieso Kunst Leerraum braucht fragt Martina Waldis.

www.unafestival.ch