Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 16. September 2015

Wie verändert die Digitalisierung die Kulturproduktion?

Filme

Eine Digitalisierungswelle ging durch die Filmindustrie. Auch die Kinokultur ist davon betroffen. Martina Waldis besuchte die Veranstaltung „Film und Musik“ in der grossen Halle und erfuhr, wie die Digitalisierung die Kinokultur verändert hat.

Kino Reitschule

Instrumente

Digitales Live-Looping ermöglicht dem Berner Musiker Mich Gerber seinen Kontrabass mehrstimmig erklingen zu lassen. Nicola Mohler hat ihn bei einem Auftritt besucht.

Mich Gerber

Photos
Was ist ein gutes Pressefoto? Und wie hat sich die Pressefotografie seit dem Internet-Zeitalter verändert? Vanessa Simon ist diesen Fragen auf den Grund gegangen und hat die Ausstellung Swiss Press Photo im Berner Generationenhaus besucht.

Swiss Press Photo Day