Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 25. November 2015

Hilfe für männliche Sexarbeiter
In der Schweiz gibt es einen kaum sichtbaren Männerstrich. Im Gegensatz zu den Frauen haben sie weder einen öffentlichen Strichplatz noch gibt es eine Arbeitsbewilligung. Das Projekt „Herrmann“ der Zürcher Aidshilfe will diese Situation ändern.

Hermann

Performancefestival Bone 18

Valerian Maly vom Bone 18 ist bei uns live im Studio zu Gast. Er gibt einen Ausblick auf das Programm und beschreibt, um was es sich bei Performancekunst handelt.

Bone 18

Sexistische Werbung schadet
Sexistische Werbung ist überall. Die negativen Auswirkungen, die diese Bilder haben können, sind vielfältig. Deshalb startete Terre des femmes Anfang November die Kampagne „Sexistische Werbung schadet“, um Konsumentinnen und Konsumenten über die Folgen zu sensibilisieren. Nicola Mohler sprach mit dem Projektleiter der Kampagne David Gerber und wollte wissen, welche Zwischenbilanz die Organisation zieht.

Sexismus.ch