Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 26.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 26.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 16. Dezember 2015

Hinter den Kulissen der Kulturproduktion

Hinter dem Vorhang: die Arbeit des Inspizienten
Hasan Koru ist Inspizient am Stadttheater Bern. Was seine Arbeit alles beinhaltet, wollte Nicola Mohler erfahren. Deshalb verfolgte sie die Vorstellung von Peter Pan nicht im Zuschauerraum, sondern am Inspizientenpult hinter der Bühne.

Hinter dem Mikrofon: im SRF-Nachrichtenstudio
Was geschieht in den Stunden vor dem Lesen der fertigen Nachrichten? Angela Wagner hat den Nachrichtensprecher Andreas Freudig vor und während seinem Auftritt am Mikrofon begleitet und sonst unhörbare off-air-Töne eingefangen.

Hinter der Ausstellung "game arcade": analoge Spielautomaten
«game arcade» ist ein Projekt der Basler Künstlerkollektiv -¹Mobiles Kino-º, die mit Super-8-Filmen experimentieren. In ihrem Projekt «game arcade» haben sie – inspiriert von den Spielhallen-Automaten der 80er Jahre – fünf sogenannte arcade-games mit analogen Mitteln nachgebaut.