Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Verein Surprise

Zwischen sozialem Engagement und Journalismus

Das Strassenmagazin Surprise ist einerseits ein Weg, um den Verkaufenden eine Tagesstruktur und ein geregeltes Einkommen zu geben. Andererseits ist es ein journalistisches Erzeugnis. Wie es diese Doppelrolle erfüllt erzählt Paola Gallo, Geschäftsleiterin vom Verein Surprise, im Gespräch mit Markus Roth.

Erfahrungsbericht Rollentausch mit Surprise-Verkäuferin

Surprise macht mit bei der internationalen Vendor Week, in der Menschen für ein paar Stunden in die Rolle von Verkäuferinnen und Verkäufern von Strassenmagazinen schlüpfen. Vanessa Simon hat diese Herausforderung angenommen und erzählt von ihren Erfahrungen.

Zwischenbilanz Aktion Café Surprise

Bei der Aktion Café Surprise kann man in einer Beiz zwei Kafi bezahlen und eins trinken. Das andere wird gutgeschrieben und kann von Menschen mit wenig Geld eingelöst werden. Auch in Bern bieten verschiedene Lokale Café Surprise an. Nicola Mohler hat bei ihnen nach einer Zwischenbilanz der Aktion gefragt.