Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 26.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 26.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Superintelligenzen löschen 2040 die Menschheit aus

 

2045 übernehmen künstliche Superintelligenzen die Welt. Menschen werden die Kontrolle über ihr Schicksal verlieren und im besten Fall artgerecht in Zoos gehalten. Science Fiction? Nein: Ernsthafte wissenschaftliche Theorie. Markus Roth führt uns in das Thema der technologischen Singularität ein.
Das Machine Intelligence Research Institute forscht an Ethik für Superintelligenzen.