Amplifier
Über die Sendung

Amplifier – Musik gegen den Alltag! Aber Amplifier will mehr sein als nur Musik, Amplifier will die vielseitigen Aspekte in der Musiklandschaft aufzeigen und den Horizont erweitern. Amplifier geht den Fragen nach, woher die Musik kommt, wohin sie geht, wer mit wem und wo und überhaupt: Hauptsache interessant und etwas abseits des üblichen Mainstreams. Amplifier heisst gute Musik, die nicht als Hintergrundbeschallung oder Berieselung dient, sondern im Vordergrund stehen will.

Die musikalischen Schwerpunkte des Amplifier sind vielfältig: Sie liegen im Spannungsfeld des Indie-Rock, des Indie-Pop aber auch des Punkrock. Sie decken Americana und New Folk ab, bringen Hartes und Metal näher. Aber auch Elektronisches und ausgewählter Hip-Hop wird vorgestellt, Alternative, Grunge und Industrial kommen nicht zu kurz.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Do, 20.9., 22:00 - 23:00
  • Do, 27.9., 22:00 - 23:00
  • Do, 4.10., 22:00 - 23:00
  • Do, 11.10., 22:00 - 23:00
  • Do, 18.10., 22:00 - 23:00
  • Do, 25.10., 22:00 - 23:00
  • Do, 1.11., 22:00 - 23:00
  • Do, 8.11., 22:00 - 23:00
  • Do, 15.11., 22:00 - 23:00
  • Do, 22.11., 22:00 - 23:00
Sendungsportrait

Amplifier: Rap with a Message

Ich weiss, wir haben bei RaBe unsere HipHop Experten, zu denen ich gewiss nicht gehöre. Im Gegenteil. Aber ich höre trotzdem gerne Rap und ich habe gerne rebellische Musik. In meiner Wahrnehmung zumindest, ist in den letzten Jahren Rap immer mehr im Mainstream angekommen und dementsprechend verflacht. Im Amplifier deshalb diesmal Rap mit anderem als Ich-Botschaften, von den Anfängen, bis heute. Grandmaster Flash bis Jessiquoi.

Hier findet ihr viele der Videos zu den gespielten Songs:

1 Grandmaster Flash and the Furious Five | The Message

2 Public Enemy | Don’t Believe The Hype

3 Mc 900 ft. Jesus | Truth Is Out Of Style

4 De La Soul | Say No Go

5 Stereo MC’s | Elevate My Mind

6 The Disposable Heroes Of Hiphoprisy | Financial Leprosy

7 William S. Burroughs/Disposable Heroes Of Hiphoprisy | A One God Universe

8 Thomas D präsentiert: Reflektor Falke | Gebet an den Planet

9 Dan Le Sac vs. Scroobius Pip | Letter from God to Man

10 Beastie Boys | Multilateral Nuclear Disarmament

11 Sleaford Mods | You’re Brave

12 Kate Tempest | The Beigeness

14 Saul Williams | The Bear / Coltan as Cotton

15 Jessiquoi | The Rebel