GAYRADIO
Über die Sendung

Radio für die LGBT+Community – seit 2003 jeden Sonntag zwischen 19 und 21 Uhr «on the air».

gayPop mit Ludwig und Corey: jeweils am ersten Sonntag des Monats mit Ausgehtipps, News aus der translesbischwulen Popwelt, CD-Tipps und den Perlen aus Ludwigs Plattenkiste.

Mia’s queer Welt mit Mia Willener: jeweils am zweiten Sonntag des Monats: queer = sonderbar, merkwürdig; andersartig, weitere Herkunft ungeklärt.

Out&Proud mit Fabio Huwyler: jeweils am dritten Sonntag des Monats mit queerem Sound, dem persönlichen Kommentar «ProudOutLoud» und je nachdem ein Musik für eine Gast oder ein Special.

Que(e)rBeet mit Alex Meier: jeweils am vierten Sonntag der ungeraden Monate und den Rubriken QueerReportage, QueerTalk, QueerMovie, QueerBook …

Wir und die Anderen mit Tabea Rai und Alex Post: jeweils am vierten Sonntag der geraden Monate. Die Sendung möchte Brücken zwischen der LGBT+Comunity und der «Heterowelt» bauen.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • So, 28.7., 19:00 - 21:00
  • So, 4.8., 19:00 - 21:00
  • So, 11.8., 19:00 - 21:00
  • So, 18.8., 19:00 - 21:00
  • So, 25.8., 19:00 - 21:00
  • So, 1.9., 19:00 - 21:00
  • So, 8.9., 19:00 - 21:00
  • So, 15.9., 19:00 - 21:00
  • So, 22.9., 19:00 - 21:00
  • So, 29.9., 19:00 - 21:00
Sendungsportrait

Das Magazin vom Juli 2018 | GAYRADIO

Themen der Sendung:

  • Fragen und Antworten zur Lage der LGBT+Nation mit Antworten von Michel Rudin, Co-Präsident von Pink Cross, zur geplanten etappenweisen Öffnung der Zivilehe für gleichgeschlechtliche Paare.
  • Der Blickpunkt Trans mit Henry Hohmann vom Transgender Network Switzerland TGNS mit News und Informationen aus der trans Welt.
  • inter*aktiv mit dem inter* Aktivist Urs Sager mit Infos und News aus der inter* Welt.
  • Fokus HAB: Der Berner LGBT+Verein HAB wirbt mit dem Claim «Treffpunkte Beratung Politik» – und da die HAB unzählige und spannende Veranstaltungen organisiert, werfen wir den Fokus auf die Abteilung «Treffpunkte» vor HAB. Auskunft gibt Kurt Hofmann, im Vorstand vor HAB zuständig eben für die «Koordination Treffpunkte».
  • Der Homoblues mit Christoph Matti – heute auf der Suche nach Wahrheit, Büsche, Prosecco und dem Jura und hofft dabei auf Erleuchtung …