Zack - Dein Feministisches Radio
Über die Sendung

Zack – Dein Feministisches Radio will einen Raum schaffen für verschiedenste feministische Themen. Dabei versteht Zack Feminismus als intersektional – das heisst wir thematisieren nebst Sexismus auch Rassismus, Heteronormativität oder Themen wie Knastabschaffung.
Wir sind jeden vierten Sonntag auf Sendung – mit verschiedenen Formaten zu feministischen Themen und toller Musik aus allen Gefilden. Hast du ein Thema? Möchtest du Etwas sagen? Melde dich bei uns! Es heisst nicht vergebens Zack – DEIN feministisches Radio. Yeah – tune in!

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • So, 27.9., 14:00 - 15:00
  • So, 25.10., 14:00 - 15:00
  • So, 22.11., 14:00 - 15:00
  • So, 20.12., 14:00 - 15:00
  • So, 17.1., 14:00 - 15:00
  • So, 14.2., 14:00 - 15:00
  • So, 14.3., 14:00 - 15:00
  • So, 11.4., 14:00 - 15:00
  • So, 9.5., 14:00 - 15:00
  • So, 6.6., 14:00 - 15:00

Schamlos! Lesung von Miko

Schon letzten Monat haben wir das queer-feministische Pornofestival Schamlos zum Thema gemacht. Die Lesung von Miko hat uns so gut gefallen, dass wir heute die ganze Sendung damit füllen.

„Der nachfolgende Text ist eine Auseinandersetzung, ein Versuch, eine Abarbeitung der Zusammenkunft von Macht, Konsens, Sex, Politik. Eine Auseinandersetzung mit grossem JA, denn das Private ist politisch, Machtverhältnisse gehören gebrochen und geflext, und das queere Begehren eines autonomen Subjekts ist revolutionär, so wie es die Beziehungen sind, die in diesen Augenblicken zwischen uns entstehen.
Willkommen on the fine line between disgust and desire
in der verführerischen Kraft anarchistischer Theorie und
der Erotik des Gesetzesbruches.
brennende Barrikaden, flammende Reden und dieser Moment kurz vor dem Orgasmus.
mixed language deutsch/english
Content Warnings: körperliche Gewalt, explizite sexuelle Handlungen, Blut, Autorität
Autor dieses Textes ist Miko Hucko, 1 reality programmer aus Bern und Hamburg.“

 

Nachhören

 

LIEBE ?!?

Im Dezember gibt es bei Zack eine Sendung zum Thema Liebe. Dabei springen wir von Thema zu Thema, es gibt verschiedene Beiträge, alles lose zusammengehalten von ... >

Bildet Banden! – Rote Zora

m Zuge von 1968 entstand in Deutschland auch eine autonome Frauenbewegung. Innerhalb der “Revolutionären Zellen” entstand die “Rote Zora”, die Sachanschläge mit ... >

Ni Una Menos

Kurze Version des Interviews auf Deutsch hier: >

MUSIK!!

Im April machen wir musikalische Höhenflüge. Wenn mensch fast 120% mit Betreuungarbeit beschäftigt ist, müssen andere Dinge manchmal hintenanstellen. Daher ... >

Hosen und ein eigenes Zimmer

Zwei kurdische Frauen erzählen im Gespräch über ihr Leben, ihren Widerstand gegen den türkischen Staat, ihren Kampf gegen patriarchale Strukturen und über ihre ... >

Safer Sex?!

Clamydien, HIV, ungewollte Schwangerschaften und zu kleine Kondome – hätten wir uns ausschliesslich am Aufklärungsunterricht in der Schule orientiert, wäre uns ... >