BOTZ3000
Über die Sendung

Das wöchentliche Stadtmagazin BOTZ3000 hebt ab in Richtung Wochenende und ist dein Pflichttermin am Donnerstagnachmittag. Wir liefern dir Entertainment und Infos über Bern, über die Nacht und die Welt. Neben musikalischen Perlen hörst du bei uns Ausgeh-Tipps fürs Wochenende, interessant kuriose Gäste oder  Randerscheinungen.

Jetzt als Praktikant*in einsteigen! Neue Praktikumsplätze ab Winter frei. BOTZ3000 ist das RaBe-Ausbildungsformat für die Moderation und bietet im Rahmen eines 10-monatigen Praktikums einen Einstieg in die Welt der Radiomoderation.

Sämtliche Botz3000-Podcasts findest du bei Spotify.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Do, 20.5., 15:00 - 17:00
  • Do, 27.5., 15:00 - 17:00
  • Do, 3.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 10.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 17.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 24.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 1.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 8.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 15.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 22.7., 15:00 - 17:00
Sendungsportrait

In 80 Minuten um die Musikwelt

 

Passend zum Welt-Musiktag reisen wir gemeinsam durch die Musikgeschichte und spielen rund 80 Minuten lang die Klassiker der grossen Musikikonen. Starte mit Marco und Paul in den 30er-Jahren mit Ben Selvin und lass dich überraschen, wo es hingeht! Sei dabei wenn spannende Hintergrundgeschichten aufgedeckt werden und mache deine Tanzfüdli bereit für Elvis Presley, Michael Jackson und Guns n’Roses! Heute ist für alle was dabei – ob Swing, Jazz, Rock oder Pop!

Zu Gast haben wir Felix Rohner bei uns, Mitentwickler des Klanginstruments Hang. Im Gespräch erzählt er uns, wie es zur Erfindung des Hangs kam und wie es um die Welt ging. Im Gassegflüster erzählen uns die Bernerinnen und Berner, welche Mucke sie so in ihren Kopfhörern haben.

 

Hier die Sendung zum Nachhören:

 

Tag der peinlichen Momente

Alles peinlich! Denn heute ist (und das ist kein Witz) offiziell der «Tag der peinlichen Momente». Und diese Peinlichkeiten zelebrieren wir: dafür erzählen uns ... >