Henry Lee (feat. PJ Harvey) - Nick Cave & The Bad Seeds
BestBlues
Über die Sendung

Blues, Beat, Rock, Soul, Folk und Pop – Jeden vierten Sonntag von 15 bis 17 Uhr.

Kann der Begriff „Best…“, der als CD- oder LP – Titel bei jedem engagierten Musikfreak ein verächtliches Ohrenrümpfen erzeugt, tatsächlich und ausgerechnet im RaBe-Programm auftauchen? Aber sicher, das passt! Voraussetzung ist die kompromisslose Umsetzung des Begriffs: Nur das Beste wird gespielt, alles hand- respektive ohrverlesen. Dazu – nach der naturgemäss völlig subjektiven Meinung des Sendungsmachers – die richtige Musik: Hauptsächlich Blues, durchwoben mit Beat, Rock, Pop, Soul, R’n‘B, Folk und was der liebenswerten Dinge mehr sind in der Welt der Musik! Jede zweite Sendung ist einem besonderen Thema gewidmet.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • So, 18.12., 15:00 - 17:00
  • So, 15.1., 15:00 - 17:00
  • So, 12.2., 15:00 - 17:00
  • So, 12.3., 15:00 - 17:00
  • So, 9.4., 15:00 - 17:00
  • So, 7.5., 15:00 - 17:00
  • So, 4.6., 15:00 - 17:00
  • So, 2.7., 15:00 - 17:00
  • So, 30.7., 15:00 - 17:00
  • So, 27.8., 15:00 - 17:00
Sendungsportrait

Piano-Blues at it’s best!

Im sonntäglichen „BestBlues“ stehen in der ersten Stunde von 15 bis 16 Uhr einige Grössen aus der Welt des Piano-Blues auf der Playlist: Pinetop Perkins, Katie Webster, Otis Spann, Jimmy Yancey, Ann Rabson und andere mehr.

Wie immer ist die vollständige Playlist (und dazu vieles mehr) zu finden auf https://www.bestblues.ch/

Alles Gute und keep on bluesin‘!

Textliche Niedlichkeiten…

Das heutige BestBlues ist eine Überraschung... sogar für mich. Eigentlich wäre keine Sendung vorgesehen gewesen, aber die Absage eines Konzerts in Deutschland ... >

Keep On Chooglin‘!

Im BestBlues gibt's heute Songs aus der inzwischen dreissig CDs umfassenden Reihe "Keep On Chooglin'" des deutschen Labels Glitterhouse zu hören. Weniger ... >

Cathy Lemons Mini-Special

Heute gibt es im "BestBlues" ab 15.00 Uhr viel Neues aus der Blueswelt zu hören - mit einem kleinen Schwerpunkt, respektive einigen Songs aus dem Schaffen der ... >