4 the Record
Über die Sendung

Mit „4 the Record“ geht bei RaBe eine neue Sendung on air, die sich ganz der elektronischen Musik und der hiesigen Club Kultur verschrieben hat. Alle zwei Wochen werden die neusten Releases, wie auch alte Klassiker unter die Lupe genommen und Figuren aus dem Nachtleben zu einem Talk eingeladen. An den Reglern sind 4 DJs, die zumindest im Berner Underground ein Begriff sein sollten: das DJ-Duo Acid Citrik, Mourqs und Kid Silly. Das erste Mal auf RaBe zu hören am Mittwoch, 17. Februar um 20 Uhr.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 27.10., 20:00 - 21:00
  • Mi, 10.11., 20:00 - 21:00
  • Mi, 24.11., 20:00 - 21:00
  • Mi, 8.12., 20:00 - 21:00
  • Mi, 22.12., 20:00 - 21:00
  • Mi, 5.1., 20:00 - 21:00
  • Mi, 19.1., 20:00 - 21:00
  • Mi, 2.2., 20:00 - 21:00
  • Mi, 16.2., 20:00 - 21:00
  • Mi, 2.3., 20:00 - 21:00

Boys Noize Special

Der berliner DJ und Produzent Boys Noize hat letzte Woche sein fünftes Studio Album (+/-), ausgesprochen Polarity, veröffentlicht. Grund genug für eine wilde Reise durch seine fast unüberschaubare Discografie. Eine Stunde geballte Power von Alex Ridha aka Boys Noize, gespickt mit Tracks ab seinem neuen Album, Tracks die unter anderen Namen erschienen sind und natürlich Tracks ab seinen Alben „Oi Oi Oi“, „Power“, „Out of the Black“ und „Mayday“. Zusammengestellt, gemixt und kommentiert von 4 the Record’s own – Kid Silly.

Die ganze Sendung zum Nachhören gibt’s hier:

Chicago Footwork Special

Diese Woche hatten wir Pamela Méndez zu Gast, die Berner und Bernerinnen vor allem als Singer/Songwritterin und Vocal Coach bekannt sein sollte. In deiser ... >