25 Jahre RaBe
Straws In The Wind - King Gizzard & The Lizard Wizard
4 the Record
Über die Sendung

Mit „4 the Record“ geht bei RaBe eine neue Sendung on air, die sich ganz der elektronischen Musik und der hiesigen Club Kultur verschrieben hat. Alle zwei Wochen werden die neusten Releases, wie auch alte Klassiker unter die Lupe genommen und Figuren aus dem Nachtleben zu einem Talk eingeladen. An den Reglern sind 4 DJs, die zumindest im Berner Underground ein Begriff sein sollten: das DJ-Duo Acid Citrik, Mourqs und Kid Silly. Das erste Mal auf RaBe zu hören am Mittwoch, 17. Februar um 20 Uhr.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 27.10., 20:00 - 21:00
  • Mi, 10.11., 20:00 - 21:00
  • Mi, 24.11., 20:00 - 21:00
  • Mi, 8.12., 20:00 - 21:00
  • Mi, 22.12., 20:00 - 21:00
  • Mi, 5.1., 20:00 - 21:00
  • Mi, 19.1., 20:00 - 21:00
  • Mi, 2.2., 20:00 - 21:00
  • Mi, 16.2., 20:00 - 21:00
  • Mi, 2.3., 20:00 - 21:00

Same old brand new…

Ganz nach diesem Motto spielte Kid Silly in seinem Set heute viele aufgefrischte House Classics: mit „Every Morning“ Chris Lorenzo’s Neuinterpretation von „Crystal Waters – Gipsy Woman“, eine neu Auflage von Junior Jack’s „My Feelings“ gabs mit Vigi’s „after all this Time“ oder mit einem Chicago Remix des Technotronic Classic „Get Up“ von Ben Sterling . Letzteres ist auf einer EP aus dem Jahr 2019 zu finden welche wir euch wärmstens empfehlen können, die auf Soundcloud zu finden ist und mit fetten Hip-House Edits von Ben Sterling bestückt ist. Auf dem follow up „Planet X – Vol. 2“ geht’s mehr richtung Acid, lohnt sich jedoch genau so reinzuhören.

 

Wer die ganze Sendung nachhören möchte, wird hier fündig:

 

Chicago Footwork Special

Diese Woche hatten wir Pamela Méndez zu Gast, die Berner und Bernerinnen vor allem als Singer/Songwritterin und Vocal Coach bekannt sein sollte. In deiser ... >