BOTZ3000
Über die Sendung

Das wöchentliche Stadtmagazin BOTZ3000 hebt ab in Richtung Wochenende und ist Dein Pflichttermin am Donnerstagnachmittag. Wir liefern Dir Entertainment und Infos über Bern, über die Nacht und die Welt. Neben musikalischen Perlen hörst Du bei uns Ausgeh-Tipps fürs Wochenende, Studiogäste mit Aussagekraft oder aussergewöhnliche Randerscheinungen. Durch die Sendung begleiten dich Nicolas, Amèle, Anitta, Fabio und Paula

Jetzt als Praktikant*in einsteigen! BOTZ3000 ist das RaBe-Ausbildungsformat für die Moderation und bietet im Rahmen eines 12-monatigen Praktikums einen Einstieg in die Welt der Radiomoderation.

Sämtliche Botz3000-Podcasts findest du bei Spotify.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Do, 20.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 27.6., 15:00 - 17:00
  • Do, 4.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 11.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 18.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 25.7., 15:00 - 17:00
  • Do, 1.8., 15:00 - 17:00
  • Do, 8.8., 15:00 - 17:00
  • Do, 15.8., 15:00 - 17:00
  • Do, 22.8., 15:00 - 17:00
Sendungsportrait

Singer/Songwriter Noah Schaub zu Besuch!

Diese Woche bei Botz3000 haben wir den Singer/Songwriter Noah Schaub zu Besuch. Der junge, talentierte Musiker erzählt im Interview mit Phillip von Botz3000 von seinem anstehenden Album Release. Noah entdeckte bereits in jungen Jahren seine Leidenschaft für Musik. Er beginnt in der ersten Klasse mit dem Schlagzeug spielen und stieg anschliessend auf den Gesang um. Auf seinem alten Instagram Account generierte er Klicks, in dem er bekannte Hits coverte. Die ersten selbstgeschriebenen Song liessen nicht lange auf sich warten. Nun veröffentlicht er am 24.03. sein neues Album „Alive“.  Exklusiv auf Botz3000 werden wir einen unveröffentlichten Song von Noahs neuem Album spielen.

Ausserdem wird das „FürRabeOrakel“ erneut einer unwissenden Person ihren Feierabend voraussagen und in unserer Rubrik „Chotz Doch“ kotzt sich Livio von Botz3000 über Menschen aus, die denken, ihnen gehöre die Welt und rücksichtslos unmögliche Dinge erwarten.

Hier geht es zur Playlist!

Unter folgendem Link kannst du die ganze Sendung nachhören: