RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Wir bilden Journalist:innen aus!

Bist du neugierig, kritisch und hast den Riecher für spannende Geschichten? Interessieren dich die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse in Bern, der Schweiz und der Welt?

Dann bist du bei der Info-Sendung richtig. Du lernst alle wichtigen, journalistischen Schritte von der Recherche über Interviewführung, Beitragsgestaltung bis hin zu Moderation und Sendetechnik im Studio. Daneben absolvierst du das zertifizierte Basismodul Radiojournalismus der Radioschule klipp+klang.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mo, 12.8., 11:00 - 11:30
  • Mo, 12.8., 18:00 - 18:30
  • Di, 13.8., 11:00 - 11:30
  • Di, 13.8., 18:00 - 18:30
  • Mi, 14.8., 11:00 - 11:30
  • Mi, 14.8., 18:00 - 18:30
  • Do, 15.8., 11:00 - 11:30
  • Do, 15.8., 18:00 - 18:30
  • Fr, 16.8., 11:00 - 11:30
  • Fr, 16.8., 18:00 - 18:30

Ein Wochenende im Zeichen des Pop

Dieses Wochenende findet zum zweiten Mal das Expop Festival in der Dampfzentrale in Bern statt. Expop – das klingt doch nach Exfreund, nach Expartnerperson, nach viel Drama; hat die Dampfzentrale etwa mit dem Pop Schluss gemacht? Mitnichten, erläutert Anneli Binder, Co-Kuratorin des Expop Festivals. Hinter der Vorsilbe „ex“ stehe keine Trennung, sondern eine Erweiterung. Ex-Pop steht für Extending, expanding, experiencing and experimenting within pop: Also den Pop zu erweitern, damit zu experimentieren und so erlebbar zu machen, erklärt Roger Ziegler, neben Anneli Binder und Dominika Jarotta der dritte Kurator des Festivals.

 

Stine Janvin & Ula Sickle beim letztjährigen Expop Festival (Foto von Tom Hiller)