Bölz no eis
Über die Sendung

Samstag 16:00 bis 18:00

Synthwave, Interviews und Plaudereien.

Wir sind auf Facebook, InstagramiTunes und  bölznoeis.ch.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Sa, 9.3., 16:00 - 18:00
  • Sa, 16.3., 16:00 - 18:00
  • Sa, 23.3., 16:00 - 18:00
  • Sa, 30.3., 16:00 - 18:00
  • Sa, 6.4., 16:00 - 18:00
  • Sa, 13.4., 16:00 - 18:00
  • Sa, 20.4., 16:00 - 18:00
  • Sa, 27.4., 16:00 - 18:00
  • Sa, 4.5., 16:00 - 18:00
  • Sa, 11.5., 16:00 - 18:00

Echo der 80er: Plague Pits tanzbare Weltuntergangsstimmung

In dieser Bölz No Eis Sendung ist Tomi von den Plague Pits zu Gast. Der Musiker verarbeitet Themen wie die Klimakrise und der Effekt der Neoliberalismus auf die Menschen hat in seinen Songs und verpackt diese in wunderbare, in Hall getränkten, 80er Coldwave und Minimal Synth Sounds. Er spricht mit uns über sein Projekt und hat uns zusätzlich drei verschiedene 80s Tracks der Woche mitgebracht, die wir uns mit ihm anhören. Es gibt frische Synthie Sounds aus Italien mit Lorenzo Morresi und Luciano Cantone, mit ihrem Album „Pop Flop“, das an die italienische Library Music angelehnt ist und teilweise in einem Synth-Museum aufgenommen wurde. Ausserdem sprechen wir über Cobra Man, eine Power Disco Band, die für Worble, eine Skate Crew, die Soundtracks zu den Videos macht.