BOTZ3000
Über die Sendung

Das Unterhaltungsprogramm BOTZ3000 hilft dir durch den Donnerstag Nachmittag und macht Lust auf Wochenende. Wir liefern Dir Entertainment und Infos über die Grossregion Bern, über die Nacht und die Musikwelt. An den Miks stehen die radiojournalistischen Praktikant:innen der Fachrichtung Moderation. Das heisst, wenn du mal einen eigenen, richtig guten Podcast machen willst oder gar eine Karriere in den Medien anstrebst, dann ist das Praktikum bei Botz3000 der erste – richtige – Schritt.

Hier findest du Infos zum Praktikum.

Ab September begleiten dich durch die Sendung  Anika, Karin, Emily, Micha und Milena.

Sämtliche Botz3000-Podcasts findest du bei Spotify.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Do, 12.9., 15:00 - 17:00
  • Do, 19.9., 15:00 - 17:00
  • Do, 26.9., 15:00 - 17:00
  • Do, 3.10., 15:00 - 17:00
  • Do, 10.10., 15:00 - 17:00
  • Do, 17.10., 15:00 - 17:00
  • Do, 24.10., 15:00 - 17:00
  • Do, 31.10., 15:00 - 17:00
  • Do, 7.11., 15:00 - 17:00
  • Do, 14.11., 15:00 - 17:00
Sendungsportrait

Supertheo und böse Frauen im Film

Botz3000 fragt sich und die Regisseurinnen Linda Trachsel & Nathalie Trachsel, wie viel Karriereplanung ein Kind aushalten kann. Die beiden Frauen sind Gästinnen in der heutigen Sendung und erzählen über ihr neustes Werk: Supertheo.

Zwei weitere Frauen sind ebenfalls im Fokus: Cruella und die Baroness von Hellmann aus dem Disney-Film Cruella. Wie gross muss ein Bildschirm sein, um den Film trotz seiner Schwächen vollauf geniessen zu können? Die Kritik gibt es in der heutigen Ausgabe „Im Fium“. Die ganze Sendung hier nachhören:

Die Songs findest du als Playlist hier auf Spotify.

Graduation

Zum letzten mal Botz3000 vor der Sommerpause! Das bedeutet für die Praktikant:innen Paula, Anita, Fabio und Amèle zum letzten Mal Botz und danach Aufbruch ins Neuland. Wir haben im Orakel erfahren wie es um die Zukunft der vier Praktis steht. In dieser Abschiedsendung haben wir ausserdem alle Highlights, die grössten Lacher und Technikpannen des letzten Jahres präsentiert; Paula hat uns mitgenommen auf eine Zeitreise durch ihr Botz3000 Praktikum. Auch Anita hat ihre Erlebnisse zu einem Beitrag ... >