RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.2., 11:00 - 11:30
  • Mi, 28.2., 18:00 - 18:30
  • Do, 29.2., 11:00 - 11:30
  • Do, 29.2., 18:00 - 18:30
  • Fr, 1.3., 11:00 - 11:30
  • Fr, 1.3., 18:00 - 18:30
  • Mo, 4.3., 11:00 - 11:30
  • Mo, 4.3., 18:00 - 18:30
  • Di, 5.3., 11:00 - 11:30
  • Di, 5.3., 18:00 - 18:30

Am Sonntag stimmt Chile über seine Verfassung ab

In Chile muss eine neue Verfassung her: Dem hat die Bevölkerung in einem Referendum vor drei Jahren deutlich zugestimmt, denn die aktuelle Verfassung stammt aus Zeiten der blutigen Militärdiktatur unter Augusto Pinochet. Vor rund einem Jahr hat Chile einen feministischen und progressiven Verfassungsvorschlag bachab geschickt. Am Sonntag steht nun ein zweiter Verfassungsentwurf zur Abstimmung, doch dieser stammt ausgerechnet aus der Feder rechtsnationalistischer Kreise. Ein Beitrag von Malte Seifert, er ist freier Journalist und lebt in Santiago de Chile.

Der erste Verfassungsvorschlag entstand aus den sozialen Protesten vor vier Jahren.