RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Wir bilden Journalist:innen aus!

Bist du neugierig, kritisch und hast den Riecher für spannende Geschichten? Interessieren dich die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse in Bern, der Schweiz und der Welt?

Dann bist du bei der Info-Sendung richtig. Du lernst alle wichtigen, journalistischen Schritte von der Recherche über Interviewführung, Beitragsgestaltung bis hin zu Moderation und Sendetechnik im Studio. Daneben absolvierst du das zertifizierte Basismodul Radiojournalismus der Radioschule klipp+klang.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mo, 12.8., 11:00 - 11:30
  • Mo, 12.8., 18:00 - 18:30
  • Di, 13.8., 11:00 - 11:30
  • Di, 13.8., 18:00 - 18:30
  • Mi, 14.8., 11:00 - 11:30
  • Mi, 14.8., 18:00 - 18:30
  • Do, 15.8., 11:00 - 11:30
  • Do, 15.8., 18:00 - 18:30
  • Fr, 16.8., 11:00 - 11:30
  • Fr, 16.8., 18:00 - 18:30

Sendung vom 02. Februar 2024

Im heutigen Info widmen wir uns folgenden Fragen: Das Institut für Studien zum Nahen Osten und zu muslimischen Gesellschaften an der Universität Bern wird aufgelöst. Wieso fällt die Universitätsleitung diese Entscheid? Am Sonntag wird in El Salvador gewählt. Präsident Nayib Bukele wird aller Wahrscheinlichkeit nach in seinem Amt bestätigt – trotz harter Linie und  Menschenrechtsverletzungen. Wo steht die Opposition im Mittelamerikanischen Land? Und: Die Welt rückt näher, aber fühlt sich nicht zugänglicher an, findet unsere Kolumnistin Olivia Mera. Was macht diese Ohnmacht mit unserer politischen Handlungsfähigkeit?