RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Wir bilden Journalist:innen aus!

Bist du neugierig, kritisch und hast den Riecher für spannende Geschichten? Interessieren dich die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse in Bern, der Schweiz und der Welt?

Dann bist du bei der Info-Sendung richtig. Du lernst alle wichtigen, journalistischen Schritte von der Recherche über Interviewführung, Beitragsgestaltung bis hin zu Moderation und Sendetechnik im Studio. Daneben absolvierst du das zertifizierte Basismodul Radiojournalismus der Radioschule klipp+klang.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mo, 12.8., 11:00 - 11:30
  • Mo, 12.8., 18:00 - 18:30
  • Di, 13.8., 11:00 - 11:30
  • Di, 13.8., 18:00 - 18:30
  • Mi, 14.8., 11:00 - 11:30
  • Mi, 14.8., 18:00 - 18:30
  • Do, 15.8., 11:00 - 11:30
  • Do, 15.8., 18:00 - 18:30
  • Fr, 16.8., 11:00 - 11:30
  • Fr, 16.8., 18:00 - 18:30

Sendung vom 08. März 2024

Das heutige Info steht ganz im Zeichen des feministischen Kampftages. Seit 40 Jahren berät die Fachstelle XENIA Sexarbeiter:innen. Wir reden mit der Stellenleiterin Christa Amman über Feminismus und die Situation von Sexarbeitenden im Kanton Bern. Helvetiarockt setzt sich für mehr Geschlechterdiversität in der Schweizer Musikszene ein. Wir fragen nach, wie sich die Szene verändert habe. Schliesslich gibt unser Kolumnist Mo Wa Baile Einblicke mit Einblicke in seine neuste Theaterproduktion. Er fragt, sich was die Rolle von Männern in der feministischen Bewegung sei.