Über die Sendung

Tangos, südamerikanische Musik, Literatur, Fussball und nützliche Tipps, um sich in der klebrigen Masse, die sich Welt nennt, einen Weg zu bahnen. Jeden Freitag von 19h bis 20h auf Radio RaBe.

Links
Nächste Sendungen
  • Fr, 24.5., 19:00 - 20:00
  • Fr, 31.5., 19:00 - 20:00
  • Fr, 7.6., 19:00 - 20:00
  • Fr, 14.6., 19:00 - 20:00
  • Fr, 5.7., 19:00 - 20:00
  • Fr, 12.7., 19:00 - 20:00
  • Fr, 19.7., 19:00 - 20:00
  • Fr, 26.7., 19:00 - 20:00
  • Fr, 2.8., 19:00 - 20:00
  • Fr, 9.8., 19:00 - 20:00

Retrato de Alejandro Guyot en Berna (Nur Spanisch)

Nach der primera charla de Noelia Sinkunas im Sommer 2023 tenemos una nueva oportunidad de realizar un nuevo „Retrato“ auditivo con una de las personas que seit Jahren aportan y vorantreiben la fantastica escena del Tango del Siglo 21 in Buenos Aires.

Es geht um Alejandro Guyot. Cantor, Komponist, Dichter, Novelista, Docente. Un trovador que lleva en sus bagajes una gran parte de la urbanidad rioplatense post dictadura e inluso mas allá de sus fronteras.

Aprovechamos la la distancia con la vorágine de Buenos Aires, aprovechamos la lentitud de Berna, el tiempo de estadía atemporal en un par de días previos a su íntimo concierto en el marco des Jubiläum unserer Sendung para charlar con éste artista de la manera mas cercana posible con la idea de dejar sentado un testimonio de éste tiempo. Nos quedaron mil cosas en el tintero. Das passiert uns immer.

Zum Nachhören: Die „TELO-Kultur“ in Buenos Aires

Die Sendung vom 05.04.2024 über die TELO-Kultur in Buenos Aires "TELOS" Der Begriff wird als Verdrehung der Silben des Wortes "Hotel" gebildet so, wie es oft im Lunfardo (einer in der Unterwelt Buenos Aires entstandenen und auch im Tango verwendeten Sprache) der Fall ist.  Damit gemeint werden die sogenannten Stundenhotels, von denen es in Buenos Aires hunderte und für alle möglichen Budgets gibt und zum festen Bestandteil der Beziehungs- und Liebeskultur der EinwohnerInnen gehört. Ein ... >