Datenschutzerklärung

Allgemein

Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz der Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch der persönlichen Daten. Der Verein Radio Bern nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider (Hostpoint AG) bemühen wir uns, die Daten so gut wie möglich vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Daten wie aufgerufene Seiten oder Namen von aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit werden zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf deine Person bezogen werden kann. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Bearbeitung von personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Verarbeitung umfasst jeden Umgang mit personenbezogenen Daten, unabhängig von den verwendeten Mitteln und Verfahren, insbesondere die Speicherung, Weitergabe, Beschaffung, Löschung, Aufbewahrung, Veränderung, Vernichtung und Verwendung personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzrecht. Sofern und soweit die EU-DSGVO anwendbar ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten darüber hinaus auf folgenden Rechtsgrundlagen in Verbindung mit Art. 6 (1) GDPR:

  • Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir nach geltendem Recht der EU oder nach geltendem Recht eines Landes, in dem die GDPR ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person.

Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder von Dritten, sofern nicht die Grundfreiheiten und Rechte und Interessen der betroffenen Person überwiegen. Zu den berechtigten Interessen gehören insbesondere unser geschäftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung eigener Rechtsansprüche und die Einhaltung des schweizerischen Rechts.

 

Persönliche Daten

Während der Nutzung unserer Webseite können wir dich bitten, uns bestimmte personenbezogene Daten mitzuteilen, die dazu verwendet werden können, dich zu kontaktieren oder zu identifizieren (zum Beispiel bei einer Anmeldung als Vereinsmitglied von Radio Bern). Persönlich identifizierbare Informationen sind:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Deine Wohnadresse
  • PLZ
  • Wohnort
  • Telefonnummer
  • Die Art und Form wie du Radio Bern unterstützen möchtest
  • Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten werden bei der Nutzung des Dienstes automatisch erfasst.

Zu den Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse deines Geräts (IP-Adresse), der Browsertyp, die Browserversion, die von dir besuchten Seiten unserer Seite, die Uhrzeit und das Datum deines Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten gehören.

Wenn du mit oder über ein mobiles Gerät auf unsere Seite zugreifst, können wir bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Art des von dir verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID deines mobilen Geräts, die IP-Adresse deines mobilen Geräts, dein mobiles Betriebssystem, die Art des von dir verwendeten mobilen Internetbrowsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Wir können auch Informationen sammeln, die deine Browser sendet, wenn du unseren Dienst besuchen oder wenn du über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifst.

Aufbewahrung deiner personenbezogenen Daten

Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

Die Verwaltung aller Daten der Vereinsmitglieder*innen sowie der Rechnungsstellung der Mitgliederbeträge erfolgt mit der Verwaltungssoftware von Fairgate AG. Mehr dazu hier: https://fairgate.ch/datenschutz/

 

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du eine Mitgliedschaft beim Verein Radio Bern besitzt, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Darüber hinaus kannst du deine Vereinsmitgliedschaft kündigen und anschliessend eine Löschung aller deiner personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben,  anfordern.

 

Verwendung deiner persönlichen Daten

Der Verein Radio Bern kann personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Zur Bereitstellung und Pflege unseres Angebots, einschliesslich der Überwachung der Nutzung unsere Angebote.
  • Um deine Vereinsmitgliedschaft zu verwalten: um deine Anmeldung als Vereinsmitglied zu verwalten, um dir die jährliche Mitgliedschaft in Rechnung stellen zu können. Die von dir bereitgestellten persönlichen Daten können dir Zugang zu verschiedenen Angeboten des Vereins Radio Bern geben, die dir als Vereinsmitglied zur Verfügung stehen.
  • Um dich kontaktieren zu können: Um dich per E-Mail oder andere gleichwertige Formen der elektronischen Kommunikation zu kontaktieren, wie z. B. Push-Benachrichtigungen einer mobilen Anwendung in Bezug auf Aktualisierungen oder informative Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Vereins- und Kursangebot
  • Um dir Neuigkeiten, Angebote und allgemeine Informationen über den Verein Radio Bern, Dienstleistungen und Veranstaltungen zukommen zu lassen, es sei denn, du hast dich dagegen entschieden, solche Informationen zu erhalten.
  • Um deine Anfragen an uns zu verwalten: Um deine Anfragen an uns zu bearbeiten und zu verwalten.
  • Für andere Zwecke: Wir können deine anonymisierten Daten für andere Zwecke verwenden, wie z. B. zur Datenanalyse, zur Ermittlung von Nutzungstrends der Webseite, zur Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und zur Bewertung und Verbesserung unseres Angebots, unserer Produkte, Dienstleistungen und unseres Marketings.

 

Datenschutzerklärung Cookie

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen auf dem Endgerät des Nutzers zu speichern, während der Nutzer die Website nutzt. Cookies ermöglichen es insbesondere, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Seiten zu ermitteln, Verhaltensmuster der Seitennutzung zu analysieren, aber auch, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung hinaus gespeichert und können bei einem erneuten Besuch der Seite wieder abgerufen werden. Wenn du dies nicht wünschst, solltest du deinen Internet-Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Ein genereller Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies zu Online-Marketing-Zwecken kann für eine Vielzahl der Dienste, insbesondere beim Tracking, über die US-Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Darüber hinaus kann die Speicherung von Cookies durch Deaktivierung in den Browsereinstellungen erreicht werden. Bitte beachten, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieses Online-Angebots genutzt werden können.

 

 

Datenschutzerzklärung SSL/TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die du an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „“http://““ auf „“https://““ wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten gelesen werden.

Dienste von Dritten

Diese Website kann allenfalls Google Maps für das Einbetten von Karten, Google Invisible reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos verwenden.

Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden Daten an Google in den USA übertragen, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet.

Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Datenschutzerklärung für Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

 

Datenschutzerklärung für Newsletter

Wenn du den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Für den Versand des Stattradios und des Newsletters an die Mitglieder*innen verwenden wir Rapidmail, für die Information zu Kursen und für die Kommunikation mit Sendungsmacher*innen verwenden wir Mailchimp.

 

Datenschutzerklärung Rapidmail

Wir nutzen rapidmail für den Versand von Newslettern. Der Anbieter ist die rapidmail GmbH, Wentzingerstrasse, 21, 79106 Freiburg, Deutschland. Mit rapidmail wird u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert. Die von dir für den Zweck des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von rapidmail in Deutschland gespeichert. Wenn du keine Analyse durch rapidmail möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Für den Zweck der Analyse enthalten die mit rapidmail versandten E-Mails ein sog. Tracking-Pixel, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von rapidmail verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde. Des Weiteren können wir mit Hilfe von rapidmail ermitteln, ob und welche Links in der Newsletternachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen deine Klicks gezählt werden können. Je nachdem mit welcher Schriftart der jeweilige Newsletter gestaltet wird, findet eine Verbindung zu externen Servern wie Google Fonts statt.

Folgende personenbezogene Daten geben wir an Rapidmail weiter:

  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname

 

Datenschutzerklärung Mailchimp / Intuit

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters ‚MailChimp‘, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters kannst du hier einsehen. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (PrivacyShield). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Folgende personenbezogene Daten geben wir an Mailchimp weiter:

  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer

Nachdem du deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters erteilt hast, können diese jederzeit widerrufen, etwa über den „“Abmeldelink““ im Newsletter.

 

Datenschutzerklärung von Matomo Analytics

Auf unserer Webseite nutzen wir Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in der Schweiz gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung deiner Browser-Software zu verhindern. Wir weisen dich darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Du kannst dich entscheiden, ob in deinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Beiträge, Links zu extern gespeicherten Sendungen etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

 

Datenschutzerklärung Facebook

Diese Website kann Funktionen der Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA nutzen. Wenn du unsere Seiten mit Facebook-Plugins aufrufst, wird eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übermittelt. Wenn du ein Facebook-Konto besitzt, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn du nicht möchtest, dass diese Daten mit deinem Facebook-Konto verknüpft werden, logge dich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere die Nutzung einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Gefällt mir“- oder „Teilen“-Buttons, werden ebenfalls an Facebook weitergeleitet. Mehr dazu erfährst du unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

 

Datenschutzerklärung Twitter

Diese Website kann Funktionen der Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA nutzen. Wenn du unsere Seiten mit Twitter-Plug-Ins aufrufst, wird eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Servern von Twitter hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Wenn du ein Twitter-Konto besitzt, können diese Daten mit diesem verknüpft werden. Wenn du nicht möchtest, dass diese Daten mit deinem Twitter-Account verknüpft werden, logge dich  bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken einer „Re-Tweet“-Schaltfläche, werden ebenfalls an Twitter weitergeleitet. Mehr dazu erfährst du unter https://twitter.com/privacy.

 

Datenschutzerklärung Instagram

Auf unserer Website können Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Instagram-Profil verlinken, indem du den Instagram-Button anklickst. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzbestimmungen von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung YouTube

Auf dieser Website können Funktionen des Dienstes „“YouTube““ integriert sein. „“YouTube““ ist Eigentum von Google Ireland Limited, einem nach irischem Recht gegründeten und betriebenen Unternehmen mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, das die Dienste im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz betreibt.

Deine rechtliche Vereinbarung mit „YouTube“ besteht aus den Bedingungen, die du unter dem folgenden Link finden: https://www.youtube.com/static?gl=de&template=terms&hl=de. Diese Bedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dir und „YouTube“ bezüglich deiner Nutzung der Dienste dar. In den Datenschutzbestimmungen von Google wird erläutert, wie „YouTube“ deine persönlichen Daten behandelt und schützt, wenn du den Dienst nutzts.

 

Datenschutzerklärung Vimeo

Auf dieser Website können Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Wenn du eine Seite aufrufst, die einen oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über deinen Besuch und deine IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo-Plugins (z.B. Anklicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Die Datenschutzerklärung von Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung deiner Daten durch Vimeo findest du in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Wenn du ein Vimeo-Benutzerkonto hast und nicht möchtest, dass Vimeo über diese Website Daten über dich sammelt und mit diesen bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor dem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Zudem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Google Analytics Tracker auf. Dies ist ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Du kannst das Tracking durch Google Analytics verhindern, indem du die Deaktivierungstools verwendest, die Google für einige Internetbrowser anbietet. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung Soundcloud

Auf dieser Website können Funktionen des Dienstes „“Soundcloud““ integriert sein.

Wir verwenden SoundCloud, um das direkte Abspielen von Musik und Podcasts auf unserer Website mit einem Widget von SoundCloud zu ermöglichen. SoundCloud ist ein Dienst der deutschen SondCloud Limited. Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung und in den Informationen über Cookies jeweils von SoundCloud.

 

Datenschutzerklärung Mixcloud

Auf dieser Website können Funktionen des Dienstes „“Mixcloud““ integriert sein.

Wir verwenden Mixcloud, um das direkte Abspielen von Musik und Podcasts auf unserer Website mit einem Widget von Mixcloud zu ermöglichen. Mixcloud ist ein Dienst der Mixcloud Limited, 447-453 Hackney Rd, London E2 9DY, GB. Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung und in den Informationen über Cookies jeweils von Mixcloud.

 

Datenschutzerklärung Spotify

Auf dieser Website können Funktionen des Dienstes „“Spotify““ integriert sein.

Wir verwenden Spotify, um das direkte Abspielen von Musik und Podcasts auf unserer Website mit einem Widget von Spotify zu ermöglichen. Spotify ist ein Dienst der Spotify AB, Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm. Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung und in den Informationen über Cookies jeweils von Mixcloud.

 

Datenschutzerklärung Paypal

Wir bieten die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang über den Zahlungsdienstleister PayPal (PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg) abzuwickeln. Dies entspricht unserem Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode der Mitgliederbeträge anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir folgende Daten an PayPal weiter, soweit es für die Erfüllung der Zahlung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO):

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten können wir eine Zahlung über PayPal nicht durchführen. PayPal führt bei verschiedenen Diensten wie Zahlung per Lastschrift eine Bonitätsauskunft durch, um deine Zahlungsbereitschaft und -fähigkeit sicherzustellen. Dies entspricht dem berechtigten Interesse PayPals (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und dient der Vertragsdurchführung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Dafür werden deine Daten (Name, Adresse und Geburtsdatum, Bankkontodetails) ggf. weitergegeben.

Wir haben auf diesen Prozess keinen Einfluss und erhalten lediglich das Ergebnis, ob die Zahlung durchgeführt oder abgelehnt wurde oder eine Überprüfung aussteht.

Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber PayPal findest du unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Deine Daten werden bis zum Abschluss der Zahlungsabwicklung gespeichert. Dazu zählt auch der Zeitraum der für die Bearbeitung von Rückerstattungen, Forderungsmanagement und Betrugsprävention erforderlich ist.

 

Haftungsausschluss

Der Verein Radio Bern übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

 

Alle Angebote sind freibleibend. Der Verein Radio Bern behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Kontakt

Verein Radio Rabe Bern
Randweg 21
3013 Bern