Die Chilenen sind ein starker Menschenschlag

Mittwoch, 16. Juni, 17.00 Uhr Hans Brenner, langjähriger ärztlicher Direktor der UPD Bern, wanderte vor rund 15 Jahren aus nach Chile, wo er weiterhin als Psychiatrieprofessor lehrte. Wie geht es ihm im lateinamerikanischen Land? Vermisst der gebürtige Deutsche die Schweiz, Europa? Und was weiss er über die psychische Gesundheit der Chileninnen und Chilenen zu berichten? «Ein kräftiger Menschenschlag», wie er im schriftlich geführten Interview mit Gianni betont und begründet, wie er zu dieser ... >