Globalwize goes Qazaqstan!

Als Feiertagsspecials gibt es an Auffahrt und am Pfingstmontag zwei "Globalwize goes Qazaqstan!"-Sendungen. Dr. Werner Linden alias "Mad Musicologist" hat von seiner Reise nach Almaty wieder Material mitgebracht. In den beiden Sendungen vergleicht er traditionelle Musik aus Kasachstan mit unterschiedlichster Musik aus aller Welt und allen Stilrichtungen. Globalwize goes Qazaqstan!, Donnerstag 9. + Montag 20. Mai, 9:00-11:00 Uhr

Playlist Auffahrt 9. Mai

01 ... >

Fr. 17. Mai 2013

Subkutan Talk Marina Bolzli, Autorin, und Caroline Torra-Mattenklott, Germanistin, diskutieren mit Evelyne Oechslin über Marina Bolzlis Kurzgeschichte «Als wir noch Kinder waren.» Die Kurzgeschichte ist eine Auftragsarbeit und ist im Sammelband Gruebe zum Jubiläum des Schulheims Riedt erschienen. Die Vernissage findet am 31. Mai 2013, 17.00 Uhr, im alten Kinderheim statt. Buchbestellung und Anmeldung Vernissage: Hier ... >

Mi. 15. Mai 2013

HEUTE: TOD UND BLUT Umfrage: Was machst du wenn du tot bist? Vor dem Tod sind wird nicht alle gleich - So das Motto einer Tagung zu Gender und Tod an der Uni Bern. Gespräch mit Andreas Kessler, Dozent für Religionspädagogik am Theologischen Institut Trauer in digitalen Zeitalter. Was ist ein QR-Code auf dem Grabstein? Mehr Infos:  Vampir vs. Zombie Der aristokratische Vampir oder der proletarische Zombie - ... >

Mi. 15. Mai 2013

Wer den Waffendienst verweigerte, wurde eingesperrt und vom Geheimdienst überwacht - bis 1996 galten Militärdienstverweigerer in der Schweiz als regelrechte Staatsfeinde Kurzlebige Produkte können gemeldet werden - Konsumentenschutz lanciert Portal gegen geplante Obsoleszenz Das Fracking-Wunder wird auch in Europa zum Thema - spanische Gewerkschafter fordern Verbot der umstrittenen Gas-Fördermethode

Links

Young Reporters

Jedes Kind hat das Recht, Kind zu sein. Dieses Recht ist in 54 Artikeln ausformuliert und als Kinderrechtskonvention bekannt. Dass die Schweiz diese Konvention nicht optimal umsetzt, zeigt ein NGO-Bericht zur Umsetzung der Kinderrechte. Besonders Kinder aus dem Asylbereich werden als besonders verletzlich eingestuft. Dies das Thema der ersten Sendung. In der zweiten Sendung dreht sich alles um das Thema Bildung. Produziert wurden die zwei Sendungen von den Young Reporters von Plan International ... >

beTräffpunkt

Es gibt unzählige Arten zu Lieben: Von der Dreierbeziehung bis zum bewussten Singleleben wird heute alles praktiziert. Mit den Möglichkeiten wächst aber auch die Verunsicherung: Ist der Mensch wirklich ein monogames Wesen? Und falls er es nicht ist; hat die Zweierkiste überhaupt Überlebenschancen? Der Paartherapeut Klaus Heer begibt sich im beTräffpunkt auf die Suche nach Formen der erfüllenden Liebe. beTräffpunkt, Dienstag 30. April, 17:00-18:00 Uhr (WH 12.5., 11:00-12:00 Uhr)

Galaxy Space Night Labelnacht

Als im Mai 2009 die erste Sirion Records Labelnacht im Dachstock stattgefunden hat, hat niemand gedacht, dass dies nur der Auftakt für weitere wilde Nächte sein würde. Mit viel Herzblut findet am 10. Mai die mittlerweile fünfte Ausgabe mit den Briten Pig&Dan, Pele aus Rosenheim und den beiden Labelheads Frango&Feodor statt. Das Ganze natürlich wie immer auf deinem Lieblingssender, moderiert vom Radiohost Bird. Galaxy Space Night aus dem Dachstock, Freitag 10. Mai, ab 23:00 Uhr