The Ubiquitous Mr. Lovegrove - Dead Can Dance
Über die Sendung

Das Monatsprogramm von RaBe – erscheint jeweils gedruckt und elektronisch als PDF.

Links
Sendungsmachende

StattRadio Sommerausgabe 2022

In dieser Ausgabe:

Das Handy klingelt:
«Ja?»
«Ciao Luca, kannst du das Edito übernehmen?»
«Hallo Thom, klar. Was sind die Themen»
«Wir haben den Openair-Sommer, das Sommerradio und vereinzelt Sondersendungen während des Sommers. Und schliesslich ist da noch die dreihundertste Ausgabe des Stattradios…»
«Was?!? Und ich soll das Edito schreiben?»
«Tu einfach so, als wäre es die Zweihundertneunundneunzigste.»
«Dieser Trick funktioniert nicht.»
«Hör zu: Machs kurz und simpel.»
«Meinst du?»
«Na klar! Also, ich warte auf deinen Vorschlag – Tschüss!»

Kurz und simpel … na dann:
Liebes StattRadio, alles Gute zum Jubiläum!
Luca D’Alessandro

Hörmal

300 Mal MERCI

Jucheee, wir RaBen schreiben die 300. StattRadio Ausgabe. Für uns auch ein Grund, unseren RaBe-Mitgliedern an dieser Stelle mal wieder zu danken. Schön, dass du dabei bist, uns unterstützt und auch immer mal wieder von dir hören lässt. Wir haben viele Hörer*innen Statements gesammelt und ein paar möchten wir hier mit dir teilen. Es gibt viele gute Gründe RaBe zu hören. Überzeug dich selbst. Merci für deine RaBe-Treue!

  • «Fetti büez, alles geil! Merci»
  • «Wusste schon fast nicht mehr, wie gut Radio hören sein kann…»
  • «Es schaffet sich super chillig vo allei bi euem Sound! Danke und e hübsche Tag!»
  • «macht süchtig»
  • «Richtig geile sound geit huere ab! mir si grossi rabe fans!!!!»
  • «Sooo easy sound wo Dir da spielet.Tuet richtig guet! Eg könn überhoupt nüüt wo dr da bringet. Da machts no vöuu besser.»
  • «Was wäre o 25 Jahr RaBe ohni zwüschdüre hurti öpperem d Haar müesse z häbe! Toll wi drs machet! Dir sit mini Lieblingsradiomönsche»

Für mehr RaBe-Statements klicke hier
Miriam Pfeiffer

News

Sommer, Sonne… Openair!

Ein Blick auf den prall gefüllten Kalender verrät, in diesem Sommer gibt es Unendlich viel zu hören, zu entdecken und zu erleben. Für manche von euch, hat der Festivalsommer bereits begonnen. An der Kilbi in Bad Bonn zu Experimentellem und Unvorhergesehenem, am Säbeli Bum, dem Musik- und Theaterfestival für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung oder am B-Sides auf dem sonnigsten aller sonnigen Hügeln in Luzern.
Obschon wir uns schon mitten im Festivalsommer befinden, gibt es noch viel zu hören. Radio RaBe wird dir in diesem Sommer nicht nur die besten Festivals präsentieren, wir sind sogar vor Ort und übertragen die besten Ereignisse live im Radio. Solltest du dich also beim einzigen Auftritt deiner Lieblingsband im Stau vor dem Gotthard-Tunnel befinden, dann mach dir keine Sorgen, «we’ve got you covered». Unter dem Motto «RaBe fahrt ii» sind wir von Mai bis September an ungefähr 40 Tagen und Nächten mit unserem mobilen Studio bei diversen Veranstaltungen mit dabei. Von den kleinen Bühnen bis zu den etwas Grösseren, für alle Musik-Sommeliers ist etwas dabei.
«Jamaican-Holiday-Feeling» gefällig? Dann bist du am 8. Und 9. Juli am legendären Lakesplash Festival in Twann am Bielersee genau am richtigen Ort. Lieber vier Tage durchfeiern am Fusse des Berner Hausbergs? In diesem Fall darfst du das Gugus Gurte in der Heitere Fahne vom 13. bis 16. Juli auf keinen Fall verpassen. Oder aber du suchst die ultimative «Sommer in der Stadt experience»? Dann besuche uns bei der Sommerbühne auf der Schützenmatte. Zwischen Reitschule, Bollwerk und Kapitel gibt es dort vom 5. August bis 10. September Fantastisches zu entdecken.
Überfordert von all diesen Möglichkeiten? Wir helfen dir damit du aus diesem wunderbar angerichteten Buffet dein perfektes Menu zusammenstellen kannst. In diesem Sinne «buon appetito» aus der RaBe Redaktion und vergiss nicht, für alle Veranstaltungen kannst du bei uns Tickets ergattern. Also weiterhin fleissig Radio hören, dann sehen wir uns bald an einem Festival in der Nähe.
Mirco Petrini

Hangar Rockin 1. & 2. Juli 2022
Location: Flugplatz St. Stephan BE
Highlights: The Beat From Palookaville, Si Cranstoun, The Same Old Shoes, The Rockets

Barbarie 1. – 3. Juli 2022
Location: Place Esplanade
Highlights: DOG EAT DOG, DIRTY SOUND MAGNET, ACIDEZ, CHELSEA DEADBEAT COMBO

Natural Sound Openair 1. – 3. Juli 2022
Location: Kienthalerhof
Highlights: Steff la Cheffe, William White, Tolyqyn, Steve Hophead, Billie Bird

Lakesplash Festival 8. & 9. Juli 2022
Location: Twann am Bielersee
Highlights: Samora / Phenomden / Lila Iké

Gugus Gurte 13. – 16. Juli 2022
Location: Heitere Fahne, Bern
Highlights: Soukey / Dalai Puma / Studeyeah

Gurtenfestival 13. – 16. Juli 2022
Location: Gurten (Berg, Hügel)
Highlight: THE CHEMICAL BROTHERS, Little Simz, Biandapid, Jamie XX, Nu Genea

Am Schluss 20. – 31. Juli 2022
Location: Cafe Bar Mokka, Thun
Highlights: Hania Rani, Cari Cari, OUM, Derya Yıldırım & Grup Şimşek, Mdou Moctar

Waldstock Festival 28. – 30. Juli 2022
Location: Waldrand von Steinhausen ZG
Highlights: GINA ÉTÉ, Voodoo Jürgens, Bombino, Big Zis, YĪN YĪN

Openair Gränichen 5. & 6. August 2022
Location: Gränichen Moortal
Highlights: Millencolin, Electric Callboy, Talco, Swiss & Die Andern, Leech, E-L-R

Schütz Sommerbühne 5. August bis 10. September 2022
Location: Sützenmatte, Bern
Highlights: La Brigada RPF, Queens of HipHop, Deserto Paraplex & Adaya

Buskers Bern Strassenmusik-Festival 11. – 13. August 2022
Location: Berner Altstadt
Highlights: Pierre Omer’s Swing Revue & Lalla Morte, Ayom, Joshua Monten

Thunfest 12. – 14. August 2022
Location: Thuner Innenstadt
Highlights: Tortilla Flat / Royal Flush / Eurosmith

Openair am Bielersee 12. – 14. August 2022
Location: Strandwiese Vinelz
Highlights: CHAOSTRUPPE, BIKINI BEACH, PUTS MARIE, ESTER POLY

Festival am Waldrand 24. – 27. August 2022
Location: Waldrand beim Gurten
Highlights: Reverend Beat-Man & The Underground

Tour de Lorraine 10. September 2022
Location: Lorraine bis Bollwerk
Highlights: AMAMI, Mischgewebe, Baby Volcano,Deserto Parallax, Churchhill

Erfolgreicher Abschluss Basismodul Radiojournalismus

Am Donnerstag, 16. Juni 2022, haben die Praktikant:innen von RaBe und eine Praktikantin aus Zürich ihr Zertifikat «Basismodul Radiojournalismus» erhalten. Über drei Monate haben sie sich Samstag für Samstag mit der Theorie des journalistischen Radioschaffens auseinandergesetzt und eine Abschlussarbeit abgegeben. Ihre Beiträge behandeln Themen wie «Wahlrecht für Ausländer:innen in Frankreich», «Die Zytglogge von Bern», «die vegane Alternative zum Ei», die «Frauenquote im Backstagebereich der Musikbranche», «die Postpartale Depression», «Wie geht Nachhaltige Nutztierhaltung» und der «Bio-Landwirt des Jahres 2021». Die Praktikant:innen arbeiten nun noch ein halbes Jahr, oder mehr in ihren Sendungen «Subkutan» oder «Botz3000». Rafael Sanchez («der Freitagmorgen» und «Selectors Choice») und Dominique Bitschnau («Blaton») werden hoffentlich noch viele Jahre in ihren jeweiligen Sendungen zu hören sein.
Das Team von RaBe gratuliert allen ganz herzlich und wünscht eine erholsame Sommerpause!

(v.l.n.r.) Jeremias Schnyder, Daniel Monnier, Enora Maurer, Rowayna Hable, Rafael Sanchez, Joseba Zbinden, Dominique Bitschnau und Lucia Vasella (klipp+klang).
Stéphanie Berger

Aktuell

Zugänge zur zeitgenössischen Musik schaffen

Fehlende Harmonie, Dissonanzen, in Mikropartikel aufgesplitterte Töne, Klangtrauben, Cluster oder Strassengeräusche – die zeitgenössische Musik ist manchmal schwer verdaulich und bricht mit Hörgewohnheiten und Konventionen. Mit dem Ende des traditionellen harmonischen Systems wurde auch die dramaturgische Form der Musik aufgebrochen, es tauchten sich auflösende, kurze Fragmente, Klangcollagen oder -montagen auf.
Der Bruch mit den musikalischen Traditionen offenbarte ein Dilemma der Neuen Musik: Mit dem Ende der allgemein verbindlichen Hörkonventionen, mussten die Komponist:innen für jedes Werk ein neues, eigenes Sinngefüge produzieren, das einer besonderen Vermittlung bedurfte. Die Musik wurde so weniger zugänglich, es brauchte Codes, Erklärungen oder sogar mitgelieferte Analysen, um die Werke zu begreifen.

Um zeitgenössische Musik zu vermitteln wurde vom Musikfestival Bern das Format „Sprechstunde für neue Musik“ geschaffen. Darin dient Musik als Ausgangspunkt für Gespräche und thematische Exkursionen. Die Inhalte werden niederschwellig aufbereitet, so dass auch Musik-Laien neugierig gemacht werden. Es wird gezeigt, wie Künstler:innen die grossen Fragen unserer Zeit aufgreifen und durch musikalische Bearbeitung neue Erlebnisse kreieren.

Die „Sprechstunde für neue Musik“ gibt es online und on air. Gastgeber:innen sind die bei RaBe bestens bekannte Audio-Produzentin Lucia Vasella und der Komponist, Medienkünstler und Performer Tobias Reber. Zu Gast sind verschiedene Expert:innen aus unterschiedlichen Disziplinen.

„Sprechstunde für neue Musik“ auf RaBe: Donnerstag, 28. Juli und 25. August, 12–12.30 Uhr

„Sprechstunde für neue Musik“ online: Donnerstag, 7. Juli und 11. August, 20–21.30 Uhr

Die Teilnahme an der Online-Sprechstunde auf Zoom ist gratis und offen für alle. Du bist herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen – egal, ob aktiv oder nur zuhörend. Anmeldung: t.reber@musikfestivalbern.ch
Magdalena Nadolska

Aufgehorcht

à suivre #41
2020 wurden die Semesterpräsentationen des HKB-Studiengangs Sound Arts mit dem Format «à suivre» zum ersten Mal auf RaBe in einem Radio-Mix gespielt, da die Abschlussprojekte nicht live gezeigt werden konnten. Der HKB gefiel es so gut bei uns, dass sie die «à suivre»-Sendung zur festen Grösse im Rahmen der Semester-Abschlüsse machten. Ende Mai gab es während der Livesendung leider eine Fehlprogrammierung bei uns. Deshalb strahlen wir «à suivre #41» Anfang Juli noch mal aus.
Samstag 2. Juli, 21-23:30 Uhr

RadioActivos Wohnzimmer-Konzert
Auf einem Floß ohne Charon befahren zwei den Fluss. Dúo del Río (COL) ist ein multikulturelles Projekt, das in seinen Liedern die große musikalische Vielfalt lateinamerikanischer Landschaften abdeckt. Das Zusammentreffen einer sanften, aber herzzerreißenden Stimme mit dem viszeralen Kontrapunkt der Cartagena-Gitarre provoziert einen intimen Dialog von Emotionen und Gefühlen aus anderen Gebieten, der sie mit ihrem Publikum verbindet. In „Bello y breve memoria“, ihrem ersten Album, begeben sich Laura und Omar auf eine nächtliche Reise in die Nostalgie der Liebe und lassen sich von einem sanften Strom aus Melodien und Texten, die aus der Tiefe des Herzens kommen, mitreißen. Aber hier gibt es keinen Ort zum Vergessen, im Handumdrehen wird der Abend zu einer Party und der Kummer der Welt zerstreut sich, wenn ein Mondlicht sie erreicht und ein einziges Ziel erleuchtet: die Freude am Leben.
RadioActivos, Mittwoch 6. Juli, 19-20 Uhr

Ready to Rock
Auch dieses Jahr findet in Hessen die „Traditionelle Hippie-Konvention“ statt, am Burg Herzberg Festival, wo DJ Electric seit mehr als 15 Jahren als Resident-DJ die Nacht zum Tag macht. Aber es spielen natürlich auch viele grossartige Bands. Ein Teil dieser Bands, die am Festival aufspielen, werden in Ready to Rock vorgestellt.
Mittwoch 6. Juli, 21-23 Uhr

Anders

RaBe-Info
Das RaBe-Info macht auch dieses Jahr während den Schulsommerferien eine verdiente Pause. Vom 11. Juli bis am 12. August ist das RaBe-Info um 11 Uhr und die Wiederholung um 18 Uhr nicht im Programm. Anstelle der Info-Wiederholung gibt es dafür unser Sommerradio.

Diverse Sendungen
Auch unsere Sendungsmachenden sind im Sommer zum Teil in den Ferien. Im Juli und/oder August sind deshalb die folgenden Sendungen nicht im Programm:

BestBlues
Botz 3000
Carnotzet Voltaire
Drivin’ Home
Enlazados
Espaço Brasil
Galaxy Space Night
Hellas Radio
Jazz am Sunntig
Multiversum
Radieschen
Radio Punk
Ready to Rock
Subkutan
urban plastique
Voyage

Sommer Live-Konzerte
Wir sind in diesem Sommer so viel unterwegs wie wahrscheinlich noch nie. Im Juni waren wir bereits am Säbeli Bum Festival und am Schmittner Openair zu Gast. Nachfolgend die Daten unserer Live-Konzertübertragungen von Anfang Juli bis Ende August. Und es geht dann auch im September noch weiter…

  • Lakesplash Festival, Twann am Bielersee, Freitag 8. Juli, 18:00 – 24:00 Uhr & Samstag 9. Juli, 16:00 – 24:00 Uhr
  • Gugus Gurte, Heitere Fahne, Mittwoch 13. Juli – Samstag 16. Juli, diverse Zeiten (siehe Programm)
  • Am Schluss, Mühleplatz Thun, 20:00 – 23:00 Uhr, diverse Daten (siehe Programm)
  • Schütz Sommerbühne, diverse Daten und Zeiten (siehe Programm)
  • Thunfest, Thuner Innenstadt, Freitag 12. August, 19:00 – 24:00 Uhr & Samstag 13. August, 17:00 – 00:30 Uhr
  • Festival am Waldrand, Waldrand beim Gurten, Mittwoch 24. August, Donnerstag 25. August & Samstag 27. August, 19:00 – 23:00 Uhr
  • Menta Festival, Schützenmatte, Freitag 26. August, 19:00 – 23:00 Uhr

RadioActivos Wohnzimmer-Konzert
La Brigada RPF (COL) es una banda que desde sus inicios ha tenido una apuesta política concreta siendo así cercana a los movimientos sociales y políticos que velan por la dignificación de la vida humana, siendo sus letras prueba de ello, y su activismo político en las distintas causas de Colombia y el mundo demuestran su compromiso por ayudar a construir un mundo mejor para los desposeídos, para enviar un mensaje de esperanza, amor, y solidaridad con los pueblos del mundo en que todo puede ser mejor para la mayoría y no para unos pocos.
RadioActivos, Mittwoch 3. August, 19-20 Uhr

Sommerradio 2022
Auch in diesem Jahr gibt es während der Sommerpause des RaBe-Info unter der Woche von 18 bis 19 Uhr wieder unser Sommerradio. Es erwarten euch spannende Themen und viel gute Musik, die es so nur im Sommerradio zu hören gibt.
Sommerradio, Montag-Freitag, 11. Juli-12. August, 18-19 Uhr

WuKo-Tag
Am 12. August spielen wir wieder einen Tag lang eure Musikwünsche. Ihr könnt uns bis dahin eure Musikwünsche an wuko@rabe.ch schicken und wir werden sie, wenn immer möglich, erfüllen.
WuKo-Tag, Freitag 12. August, 08-18 Uhr

Das ganze StattRadio als pdf oder das aktuelle Programm anschauen