Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zu Praktika-Stellen

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 22.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 22.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 29.5., 11:30 - 12:00
  • Mi, 29.5., 18:30 - 19:00
  • Mi, 5.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 5.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 12.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 12.6., 18:30 - 19:00
  • Mi, 19.6., 11:30 - 12:00
  • Mi, 19.6., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Fr. 14. Juni 2013

Barrierefrei durch die Kulturlandschaft Brian McGowan gibt Auskunft, warum Barrierefreiheit nicht nur praktisch ist, sondern eine gesellschaftliche Haltung, wo Ausgrenzung losgeht und was dagegen getan wird. Seit 2010 leitet McGowan die Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderung der Stadt Bern. Das Thema Kultur und Barrierefreiheit hat uns bereits im Subkutan Magazin vom 22. Mai beschäftigt. Nachhören könnt ihr die Sendung >

Mi. 5. Juni 2013

Über den Berg Helvetia Club im Alpinen Museum Das Alpine Museum der Schweiz wurde vom Schweizer Alpen-Club SAC gegründet. Wie geht das Museum in der Ausstellung Helvetia Club mit ihrem Gründer um? Interview mit Beat Hächler, Direktor des Alpinen Museums Ausstellung Helvetia Club: 20. April 2013 bis 30. März 2014 Mehr Infos:  Neue Schweizer Volksmusik Was ist die Neue ... >

Fr. 31. Mai 2013

Subkutan Talk Vom Elfenbeinturm in die Öffentlichkeit Wie kann man akademische Philosophie vermitteln? Wie kommen philosophische Themen von der Uni in die Medien? Welche philosophischen Themen eignen sich überhaupt für den Journalismus? Nina Streeck, Wissenschaftsjournalistin bei der NZZ am Sonntag, und Klaus Petrus, Philosoph an der Universität Bern, diskutieren mit Tristan Jäggi.

Mi. 29. Mai 2013

„Der Künstler träumt für die Gesellschaft- Dieses Zitat von Meret Oppenheim hat das Kollektiv Frei_Raum inspiriert zur Theatercollage Wir träumen Meret Sonarraum PROGR Bern, 31. Mai 2013, 01./02./07./08./09. Juni 2013 Mehr Infos:  Traumfabrik oder Museum - wie steht es um die Berner Filmszene? Gespräch mit Peter Guyer, Filmemacher, Produzent und Präsident des Vereins Bern für den Film Mehr ... >

Fr. 17. Mai 2013

Subkutan Talk Marina Bolzli, Autorin, und Caroline Torra-Mattenklott, Germanistin, diskutieren mit Evelyne Oechslin über Marina Bolzlis Kurzgeschichte «Als wir noch Kinder waren.» Die Kurzgeschichte ist eine Auftragsarbeit und ist im Sammelband Gruebe zum Jubiläum des Schulheims Riedt erschienen. Die Vernissage findet am 31. Mai 2013, 17.00 Uhr, im alten Kinderheim statt. Buchbestellung und Anmeldung Vernissage: Hier ... >

Mi. 15. Mai 2013

HEUTE: TOD UND BLUT Umfrage: Was machst du wenn du tot bist? Vor dem Tod sind wird nicht alle gleich - So das Motto einer Tagung zu Gender und Tod an der Uni Bern. Gespräch mit Andreas Kessler, Dozent für Religionspädagogik am Theologischen Institut Trauer in digitalen Zeitalter. Was ist ein QR-Code auf dem Grabstein? Mehr Infos:  Vampir vs. Zombie Der aristokratische Vampir oder der proletarische Zombie - ... >

Mi. 8. Mai 2013

Föteli, E-Mails, Audio-Files. Unser digitaler Daten-Berg wächst täglich weiter und weiter. Wird in 50 Jahren noch jemand darauf zugreifen können? Wird sich überhaupt jemand dafür interessieren? Basil Rogger, Zukunftsforscher und Gegenwartsgestalter, gibt Antwort. Portrait: Der Verein Memoriav hat die Aufgabe, unser audiovisuelles Kulturerbe zu bewahren. Mehr Infos:  Die Schweizer Nationalphonotek feiert ... >

Mi. 1. Mai 2013

Wie kann ich über Tanz sprechen, wenn ich kein Experte bin? Christina Thurner, Professorin für Tanzwissenschaft an der Universität Bern, gibt Auskunft Tanz im Film: von Footloose über Flashdance bis Black Swan - eine Tanz-Tour durch Hollywood Studiogast: Irene Moffa, Tanzpädagogin und Leiterin des Tanzfestes Bern Tanzfest Bern, 3. bis 5. Mai 2013 Weitere Infos:

Subkutan Treibhaus

Eine Zombie-Novelle? Eine Mundart-Oper? Ein Baumhaus? Was ist dein Projekt, das immer zu kurz kommt? Für SUBKUTAN TREIBHAUS suchen wir 3 kreative Projekte. Wir unterstützen dich, damit du dein Projekt endlich realisierst. Wir geben dir eine Struktur. Wir melden uns regelmässig, schauen wie du vorwärts kommst. Wir stellen dein Projekt im Radio und auf der Website vor. Mitmachen Schick uns ein Mail an >