Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 28.8., 11:30 - 12:00
  • Mi, 28.8., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 2.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 2.10., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Fr. 5. April 2013

Fehlen dem Schweizer Film die guten Drehbücher? Welchen Herausforderungen müssen sich Drehbuchautorinnen und -Autoren stellen? Welche Traditionen werfen ihren Schatten? Silvia Süess, Kulturredaktorin bei der WOZ Die Wochenzeitung und Thomas Allenbach, Leiter Kino Kunstmuseum, diskutieren mit Giulia Meier über das Schweizer Drehbuch. Geschriebene Filme: Die Kunst des Drehbuchschreibens Veranstaltungsreihe im Kino Kunstmuseum Filme und Rahmenprogramm: >

Mi. 3. April 2013

Wie ist das Urheberrecht entstanden? Eine kleine Zeitreise von der Antike über Mittelalter, Renaissance und Aufklärung bis zum modernen Urheberrecht Urheberrecht im digitalen Zeitalter: Bundesrätin Sommaruga hat eine Arbeitsgruppe zum Urheberrecht eingesetzt, die AGUR 12 Weitere Infos:  Creative Commons: eine Alternative zu den Verwertungsgesellschaften? Weitere ... >