Über die Sendung

Zack ist eine Plattform. Wir wollen einen Raum schaffen für Künstler*innen, Aktivist*innen und anderen Menschen. Auch Menschen, die sich nicht per se als Feminist*in verstehen, wollen wir ansprechen. Jeden vierten Sonntag bieten wir euch deshalb knackige Infos zu feministischen Themen, tolle Musik aus allen Gefilden und Aktuelles und weniger Aktuelles aus dem Weltgeschen und der Schweiz. Unsere Rubriken bringen wir nach Lust und Laune. Hast du ein Thema? Möchtest du Etwas sagen? Melde dich bei uns! Es heisst nicht vergebens Zack – DEIN feministisches Radio. Yeah – tune in!

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • So, 20.1., 14:00 - 15:00
  • So, 17.2., 14:00 - 15:00
  • So, 17.3., 14:00 - 15:00
  • So, 14.4., 14:00 - 15:00
  • So, 12.5., 14:00 - 15:00
  • So, 9.6., 14:00 - 15:00
  • So, 7.7., 14:00 - 15:00
  • So, 4.8., 14:00 - 15:00
  • So, 1.9., 14:00 - 15:00
  • So, 29.9., 14:00 - 15:00

Hosen und ein eigenes Zimmer

Im Dezember bei Zack

Zwei kurdische Frauen erzählen im Gespräch über ihr Leben, ihren Widerstand gegen den türkischen Staat, ihren Kampf gegen patriarchale Strukturen und über ihre Erfahrungen im Exil.

Nachhören auf unserer Website zackradio.ch

Safer Sex?!

Clamydien, HIV, ungewollte Schwangerschaften und zu kleine Kondome – hätten wir uns ausschliesslich am Aufklärungsunterricht in der Schule orientiert, wäre uns die Lust an Sex wohl bald vergangen. Dabei wären fundiertes Wissen, eine Einladung über Sex zu sprechen und die Möglichkeit, mir über die eigenen Wünsche und Grenzen Gedanken zu machen, eine grundlegende Voraussetzung für Selbstbestimmung in der Sexualität. Bei Safer Sex geht es um mehr als das Sprechen über Krankheiten – und gleichzeitig ... >

Thema Abtreibung // im Rahmen des queer-feministischen Themenmonats

Als Teil des Themenmonats befasst sich Zack in der ersten September-Sendung mit dem Thema Abtreibung. Neben einem Interview mit Ciocia Basia, einer Gruppe, die Menschen aus Polen dabei hilft, in Berlin Abtreibungen vornehmen zu lassen, gibt’s ausserdem einen Erlebnisbericht von einer Person, die abgetrieben hat. Daneben gibt’s mehr Info zum Themenmonat, weitere Beiträge & Musik passend zum Thema. Die Sendung findet im Rahmen des queer-feministischen Themenmonats statt. Das ganze Programm ... >