Swamp Digger
Über die Sendung

Als Swampdigger gehe ich alle zwei Wochen auf die Suche nach den rottenden Wurzeln der Musik, wühle tief im Schlamm und grabe nach Perlen im Sumpf. Finden will ich ausgegrenzte Musik, die im Mainstream untergegangen ist. Von unpatriotischem Folk, konfessionslosem Gospel und schwarzem Whitetrash Country über blutroten Bluegrass bis hin zu Regenbogen Rock n‘ Roll – sprich die Volksmusik der letzten 100 Jahre. Aber wo fängt Folk an, und wo hört Volk auf? Braucht traditionelle Musik auch traditionelle Werte? Und wer bestimmt den Preis für Musik? Mit diesen Fragen werde ich mich beim Präsentieren neuer Interpretationen traditioneller Musik alle zwei Wochen beschäftigen. Möglichst bald soll die Sendung dazu mit Gästen für Livesessions, Interviews und Diskussionen bereichert werden. Volksmusik ist einfache Musik von freien Künstlern, für alle zugänglich. Musik von der Strasse, aus der Garage, aus dem Sumpf.

Links
Sendungsmachende
Michel Trüssel
Nächste Sendungen
  • Di, 4.7., 16:00 - 17:00
  • Di, 11.7., 16:00 - 17:00
  • Di, 18.7., 16:00 - 17:00
  • Di, 15.8., 16:00 - 17:00
  • Di, 22.8., 16:00 - 17:00
  • Di, 29.8., 16:00 - 17:00
  • Di, 5.9., 16:00 - 17:00
  • Di, 12.9., 16:00 - 17:00
  • Di, 19.9., 16:00 - 17:00
  • Di, 26.9., 16:00 - 17:00
Sendungsportrait