Zack - Dein Feministisches Radio
Über die Sendung

Zack – Dein Feministisches Radio will einen Raum schaffen für verschiedenste feministische Themen. Dabei versteht Zack Feminismus als intersektional – das heisst wir thematisieren nebst Sexismus auch Rassismus, Heteronormativität oder Themen wie Knastabschaffung.
Wir sind jeden vierten Sonntag auf Sendung – mit verschiedenen Formaten zu feministischen Themen und toller Musik aus allen Gefilden. Hast du ein Thema? Möchtest du Etwas sagen? Melde dich bei uns! Es heisst nicht vergebens Zack – DEIN feministisches Radio. Yeah – tune in!

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • So, 30.6., 14:00 - 15:00
  • So, 25.8., 14:00 - 15:00
  • So, 22.9., 14:00 - 15:00
  • So, 20.10., 14:00 - 15:00
  • So, 17.11., 14:00 - 15:00
  • So, 15.12., 14:00 - 15:00
  • So, 12.1., 14:00 - 15:00
  • So, 9.2., 14:00 - 15:00
  • So, 9.3., 14:00 - 15:00
  • So, 6.4., 14:00 - 15:00

Queerfeministische, kritische Bücherorte

Lesen bildet Banden! steht auf der Webseite von Buchladen Paranoi City – dem feministischen Buchladen in Zürich. In der Sendung besuchen wir drei Bücherorte, die im Kampf gegen das Patriarchat das Lesefutter liefern: Queerbooks in Bern, Paranoya City in Zürich und Lotte, die kämpferische Bibliothek in Luzern. Tolle Gespräche inklusive Büchertipps. (Hinweis: Die Sendung ist eine Wiederholung, sie wurde 2021 aufgenommen.)