Sendung vom 30. November 2022

150 Franken mehr für Bauarbeiter*innen: Im heutigen Info geht es um die Verhandlungen des Landesmantelvertrages in der Baubranche. Zudem werfen wir ein Blick nach Südamerika. Über sechs Millionen Menschen sind in den letzten Jahren aus Venezuela geflüchtet, unterwegs erleben viele Frauen geschlechterspezifische Gewalt. Beiträge zu der Sendung:

Sendung vom 15. November 2022

Netto Null bis 2030: ambitionierte Klimaziele bei der Klimagerechtigkeitsinitiativ, über die in Basel Stadt abgestimmt wird. Ausserdem reden wir mit Sarah Sartorius, sie hat das Fokusprogramm des Festivals  «BE Movie» gestaltet. Schliesslich wagen wir einen Blick in den Iran, wo mittlerweile 15 000 Personen im Zusammenhang mit den Protesten inhaftiert wurden.     Beiträge zur Sendung:

Sendung vom 11. November 2022

Der Baumeisterverband und die Gewerkschaften haben bisher keine Lösung gefunden bei den Verhandlungen des Landesmantelvertrages. Gewerkschaften rufen zu Protesten auf, um den Druck auf den Baumeisterverband zu erhöhen. Über 200 Bauarbeiter*innen aus der Region Bern nahmen an der heutigen Protestaktion teil, wir haben sie getroffen. Ausserdem haben wir mit Adina Rom gesprochen, sie ist Entwicklungsökonomin an der ETH und hälft morgen in Bern einen Vortag mit dem Titel: «Warum ist es sinnvoll, ... >