Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Müll, Comeback, Tourismus, Tod  – jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei verschiedenen Perspektiven.

Subkutan ist ein Ausbildungsformat, dass in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen? Melde dich jederzeit bei subkutan@rabe.ch.

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Migros Kulturprozent

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Daniela Ruocco
Federico La Scalia
Irene Müller
Lena Glanzmann
Livia Schambron
Markus Roth
Monika Hofmann
Nicola Mohler
Tom Hänsel
Zita Bauer
Nächste Sendungen
  • Mi, 27.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 27.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 4.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 4.10., 18:30 - 19:00
  • Mi, 11.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 11.10., 18:30 - 19:00
  • Mi, 18.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.10., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.10., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Leben ohne Abfall, geht das?

Menstruationstassen, Bambuszahnbürsten und Stoffnastücher. Diese Gegenstände begegneten unserer Redaktorin Zita Bauer bei ihrem Selbstversuch. Vierzehn Tage ohne auch nur ein Gramm Abfall zu erzeugen – dass war ihr Ziel. Ob sie’s geschafft hat? Hier gibt’s die Antwort:

Die Erkenntnisse aus dem Zero-Waste-Selbstversuch hat unsere Redaktorin in 5 Tipps zusammengefasst:

  • Eigene Einkaufstaschen mitbringen
  • Eine Trinkflasche zulegen, die hier.
  • Auf dem Markt einkaufen
  • Reinigungsmittel, Seife und Shampoo im verpackungsfreien Laden nachfüllen, z.B. in der Palette Bern    oder im Lorraineladen.
  • Getreide und Müesli im verpackungsfreien Laden in hübsche Glasbehälter abfüllen.