Subkutan
Über die Sendung

Subkutan: Kultur, die unter die Haut geht

Jeden Mittwoch um 11:30 beleuchten wir ein Thema aus Kultur, Gesellschaft und Alltag aus drei Perspektiven.

Infos zum Praktikum

Subkutan ist eine Wundertüte, lustvoll und eigenwillig. Und ein Ausbildungsformat, das in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp + klang den nebenberuflichen Einstieg in den Radiojournalismus ermöglicht. Hast du Lust, in die Radiowelt einzusteigen und deine Themen ganz Bern näher zu bringen?

Kontakt: subkutan@rabe.ch

Mit freundlicher Unterstützung von

Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Burgergemeinde Bern

Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 18.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 18.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 25.9., 11:30 - 12:00
  • Mi, 25.9., 18:30 - 19:00
  • Mi, 2.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 2.10., 18:30 - 19:00
  • Mi, 9.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 9.10., 18:30 - 19:00
  • Mi, 16.10., 11:30 - 12:00
  • Mi, 16.10., 18:30 - 19:00
Sendungsportrait

Mi. 26. November 2014

Von der Medizin zum Luxusgetränk

Der Glühwein hat eine bewegte Geschichte. Lea Hagmann nimmt uns mit auf eine Zeitreise und verrät uns, warum man heutzutage in der Adventszeit Glühwein trinkt.

Kellerei Siebe-Dupf: http://www.siebe-dupf.ch

Studiogast: Klangkartoffel

Klangkartoffel ist eine Konzertreihe im Innenhof vom Progr – Open air im Dezember. Die Mitveranstalterin Julia ist zu Gast im Studio.

Mehr: http://www.klangkartoffel.ch/

In die Entspannung entschweben

Floaten ist die neuste Erfindung im Spitzensport Wellnes. Das Ziel ist nichts geringeres, als der komplette Entzug von Sinnersreizen fürs Gehirn. Irgendwelche Bedeken? Irene Müller hat Walter Bärtschi getroffen, den Geschäftsführer von floatbern.

Mehr: http://www.floatbern.ch/