RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Mi, 19.6., 11:00 - 11:30
  • Mi, 19.6., 18:00 - 18:30
  • Do, 20.6., 11:00 - 11:30
  • Do, 20.6., 18:00 - 18:30
  • Fr, 21.6., 11:00 - 11:30
  • Fr, 21.6., 18:00 - 18:30
  • Mo, 24.6., 11:00 - 11:30
  • Mo, 24.6., 18:00 - 18:30
  • Di, 25.6., 11:00 - 11:30
  • Di, 25.6., 18:00 - 18:30

Wahlserie: Wahlkampf-Finanzierung

Am 22. Oktober wird gewählt: insgesamt 779 Nationalratskandidat:innen konkurrieren im Kanton Bern um 24 Sitze. Für die Nationalratswahl gilt zum ersten man die neuen Regeln für mehr Transparenz bei der Politikfinanzierung. Konkret müssen die in der Bundesversammlung vertretenen politischen Parteien ihre Einnahmen und Zuwendungen angeben, sofern deren Wert 15 000 Franken pro Person und Jahr übersteigt. In unserer Wahlserie befragen wir sieben Kantonsberner Parteien zu ihrer Finanzierung.


Budget von 140 000 bei der Berner SVP

Aliki Panayides – Geschäftsführerin der SVP Kanton Bern

Der SVP Kanton Bern steht für ihren Wahlkampf 140 000 Franken zur Verfügung. Wir fragen bei der Geschäftsführerin Aliki Panayides nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.

 


Budget von 450 000 Franken bei der SP

Anna Tanner ist Co-Präsidentin der SP Kanton Bern

Die SP Kanton Bern hat für ihren Wahlkampf 450 000 Franken Eigenmittel budgetiert.  Wir fragen bei der Co-Präsidentin Anna Tanner nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.

 


Budget von 228 500 Franken bei den Grünen

Geschäftsführerin der Grünen Kanton Bern, Esther Meier

Den Grünen Kanton Bern steht für ihren Wahlkampf 228 500 Franken zur Verfügung. Wir fragen bei der Geschäftsführerin Esther Meier nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.

 


Budget von 228 500 Franken bei den Grünen

 

Sibyl Eigenmann ist Co-Präsidentin der Partei «Die Mitte» Bern. (Foto: zvg)

Der Partei «Die Mitte» Kanton Bern stehen für ihren Wahlkampf 150’000 Franken zur Verfügung. Wir fragen bei Sibyl Eigenmann, Co-Präsidentin von Die Mitte Kanton Bern nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.


Budget von 300 000 Franken bei den GLP

Casimir von Arx, Präsident der GLP Kanton Bern

Den Grünliberalen Kanton Bern stehen für ihren Wahlkampf rund 300’000 Franken zur Verfügung. Wir fragen bei Parteipräsident Casimir von Arx nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.

 


Budget von 213 000 Franken bei den FDP

Daniel Beyeler, Geschäftsführer der FDP Kanton Bern

Der FDP Kanton Bern steht für ihren Wahlkampf 213’000 Franken zur Verfügung. Wir fragen bei Daniel Beyeler, Geschäftsführer der FDP Kanton Bern nach, woher das Geld stammt und wofür es ausgegeben wird.

 


Was bringen die neuen Transparenzregeln?

Nach den Gesprächen mit den sieben grössten Parteien in Kanton Bern möchten wir ein Fazit ziehen: Wer erhält Geld von wo? Wie gehen die Parteien mit den neuen Transparenzregeln um? Wo gibt es Schlupflöcher und wer nutzt diese?