Sendung vom 6. Dezember

In der heutigen Infosendung porträtieren wir die Berner NGO «Solafrica» . Diese ermöglicht Menschen in Afrika den Zugang zu sauberer Energie und arbeitet in mehreren Ländern an hochgradig innovativen und integrativen Projekten im Bereich der Solartechnik. Nun hat das Unternehmen für seinen Einsatz zugunsten einer klimaneutralen Zukunft den renommierten europäischen Solarpreis erhalten. Ausserdem begehen wir einen ausführlichen Rundgang durch die Ausstellung «Queer – Vielfalt ist unsere ... >

Sendung vom 3. Dezember 2021

Eine Sendung voll und ganz im Zeichen der Flüchtlingskrise an den EU-Aussengrenzen. Unser Fokus liegt dabei insbesondere auf Griechenland. Dort stoppte die Regierung Anfang Oktober ihre Essenslieferungen an Geflüchtete. Nun hat über die Hälfte der Menschen in den griechischen Flüchtlingscamps keinen Zugang mehr zu ausreichend Nahrung. Hungernde Asylsuchende – nur ein Teil der griechischen Abschreckungspolitik. Gefängnisartige Flüchtlingscamps gehören ebenfalls zur Strategie. Auf der Insel ... >

Sendung vom 1. Dezember

Die Themen des heutigen RaBe-Infos: Rassismus anonym direkt der entsprechenden eidgenössischen Kommission melden können, das in nun möglich mit der neuen Plattform reportonlineracism.ch. Und: Hommage an Larousse, das Kultwerk aus Frankreich neuinterpretiert in Bern. Die Beiträge der heutigen Sendung: Neue Meldestelle für rassistische Hassrede im Netz Hommage an ... >

Sendung vom 30. November

In der heutigen Info-Sendung beschäftigen wir uns mit der Einbürgerung, genauer mit dem Sprachtest, den alle Einbürgerungswilligen absolvieren müssen. Neu kann diese Prüfung nämlich auch auf Rätoromanisch durchgeführt werden. Und wir blicken erneut auf die bealrussisch-polnische Grenze. Die Lage spitzt sich zu - insbesondere wegen den tiefen Temperaturen drohen viele Menschen zu verhungern, verdursten oder zu erfieren. Den Podcast der ganzen Sendung:   Die Beiträge der ... >