RaBe-Info
Über die Sendung

Das Nachrichten- und Hintergrundmagazin berichtet seit 1996 werktäglich über Themen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aus aller Welt.

Links
Sendungsmachende
Nächste Sendungen
  • Di, 21.5., 11:00 - 11:30
  • Di, 21.5., 18:00 - 18:30
  • Mi, 22.5., 11:00 - 11:30
  • Mi, 22.5., 18:00 - 18:30
  • Do, 23.5., 11:00 - 11:30
  • Do, 23.5., 18:00 - 18:30
  • Fr, 24.5., 11:00 - 11:30
  • Fr, 24.5., 18:00 - 18:30
  • Mo, 27.5., 11:00 - 11:30
  • Mo, 27.5., 18:00 - 18:30

Kräuter aus den Bündner Bergen

Wer an Schweizer Lebensmittel denkt, denkt wohl an Käse und Ovomaltine, an Rivella und Aromat. Dabei hat die Schweiz noch viel mehr zu bieten.

In einer fünfteiligen Serie nehmen wir vom RaBe-Info euch mit – in entlegene Regionen der Schweiz, wo Menschen seit Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten Lebensmittel herstellen, die nur eine Nische besetzen und bei derer Herstellung oft noch immer viel Handarbeit im Spiel ist.

Heute reisen wir ins Bündner Puschlav. Im gesamten Tal sind 96 Prozent der Landwirtschaftsfläche Bio. Hier, auf der sonnigen Alpensüdseite, baut die Familie Raselli im grossen Stil Kräuter an, darunter Apfelminze, Zitronenmelisse, Orangenminze, Malve, Pfefferminze, Brennnessel, Eisenkraut, Frauenmantel und sogar Edelweiss.